Wellnesshotel in München – das Almdorf Spa vom Hotel Erb

 itemprop

Was gibt es schöneres als bei kalten Temperaturen in ein Wellnesshotel zu fahren? In der warmen Sauna zu sitzen wenn es draußen schneit und sich in sein Zirbenkissen zu kuscheln wenn es draußen minus Grade hat. Das Hotel Erb bei München ist für mich ein großartiger Ort der Entspannung und ich möchte euch in diesem Blogpost den Wellnessbereich im Almdorf Spa näher vorstellen. 

Nach insgesamt drei Aufenthalten dieses Jahr im Hotel Erb Best Western Plus konnte ich wirklich einen guten Einblick in das Hotel gewinnen und finde es einfach absolut großartig. Neben dem grandiosen Alm Grill hat auch das Almdorf Spa neu eröffnet. Ein Ort der Entspannung und Ruhe! 

Das Almdorf Spa

Wenn ihr auf der Suche nach einem Wellnesshotel in der Nähe von München seit, kann ich euch für entspannte Tage das Hotel Erb empfehlen. Das neu angelegte Almdorf Spa bietet eine Vielzahl an Entspannungsmöglichkeiten und ist einfach der perfekte Ort um mal so richtig abzuschalten. Als Hotelgast kann man richtig entspannt gleich mit dem Bademantel von seinem Zimmer ins Spa gehen.

Allerdings muss man nicht unbedingt ein Hotelgast sein um Zutritt zum hoteleigenen Spabereich zu bekommen. Es gibt auch Tageskarten, 10er und Jahreskarten für externe Gäste. Hier gibt es extra Umkleidekabinen und abschließbare Schränke. 

Saunabereich Almdorf Spa

Die Saunen

Das Almdorf Spa zeichnet sich durch 5 verschiedene Saunen und ein Dampfbad aus. Somit ist für wirklich jeden die richtige Sauna dabei!

Sauna Guide im Hotel Erb:

  • Finnische Hüttensauna: Einer meiner Favoriten ist die finnische Hüttensauna. Bei 80 Grad kommt man so richtig ins Schwitzen. 
  • Salzsteinsauna: Das Sole-Inhalat regt die Tätigkeit der Flimmerzellen an, löst aktiv den Schleim und lässt die Nasenschleimhaut abschwellen. Somit werden die natürlichen Reinigungsmechanismen der Atemwege unterstützt. Perfekt also wen man verkühlt ist! 
  • Bio Zirbensauna: Die Zirbensauna hat eine deutlich höhere Luftfeuchtigkeit (40-50%) und somit kommt man viel schneller ins Schwitzen. Bei dieser Sauna mit etwas niedriger Temperatur wird Herz-Kreislaufsystem weniger beansprucht als bei der klassischen Finnsauna.
  • Kräutersauna: Mein absoluter Saunafavorit im Hotel Erb ist die Kräutersauna!  Eine sanfte Variante der finnischen Sauna die sich hervorragend für kreislaufschwächere oder hitzesensiblere Saunagäste eignet. Kräutersaunen gelten im Allgemeinen als hautpflegend und gesundheitsfördernd und wenn man reingeht riecht es einfach richtig gut! 
  • Aromadampfbad: Das Dampfbad ist vor allem für jene Saunagäste geeignet, die von hohen Temperaturen in der finnischen Sauna stark beansprucht werden. Angenehme 60 Grad erlauben entspanntes und längeres Schwitzen. Wechselnde Aromen helfen bei der Entspannung.
  • Medizinische Salzinhalation: Sole hilft bei unterschiedlichen Atemwegs- und Hauterkrankungen und dient zur allgemeinen Regeneration des Organismus. Die erzeugten negativen Ionen erhöhen die Sauerstoffaufnahme des Blutes und stärken die Abwehrkräfte. 

Saunabereich Almdorf Spa

Was ich so an dem Saunabereich schätze ist, dass er jeden Tag bis 24.00 Uhr offen hat. Somit kann man auch nach dem Abendessen noch einige entspannte Stunden darin verbringen. Wer noch mehr Wellness möchte findet übrigens Europas größte Therme – die Therme Erding – nur ein paar Kilometer vom Hotel entfernt. 

Aqua Peeling-Salze

Gratis für alle Spagäste stehen Aquapeelings im Almdorf Spa zur Verfügung. Das hat mich vor allem sehr beeindruckt, da man oft dafür in Thermen separat zahlen muss.  Die anregenden Körperpeelings wechseln täglich im Duft und so hab ich schon Mango, Eukalyptus, Aloe Vera und Limette probiert. Es hilft die Haut in Balance zu bringen, den Körper zu vitalisieren und den Geist zu verwöhnen.  Die Aqua Peeling-Salze von Prof. Dr. Biener haben natürliches Urmeersalz als Basis. Es fördert sanft die Durchblutung der Haut und macht sie seidenweich und strahlend. Ich habe die Aquapeelings vor allem gerne in der Zirbensauna verwendet, da man hier besonders schwitzt. 

Saunabereich Almdorf Spa

Infrarot Liege

Nach einem anstrengenden Tag kann ich euch auch die neue Infrarot Liege im Almdorf Spa empfehlen. Pure Entspannungsgarantie einfach! Infrarotstrahlung ist nämlich das beste Mittel, um dem Körper Wärme zuzuführen. Sie arbeitet berührungslos und wird daher auch als besonders angenehm empfunden. Jede Infrarotstrahlung wird in der Haut in Wärme umgewandelt. Ich habe die Liegen täglich vorm Schlafen gehen verwendet. Gerade jetzt im Winter wo es so kalt draußen ist haben sie mir das schönste, wärmende Gefühl gegeben! 

Gesunde Snacks

Im Saunabereich gibt es eine kleine Snacking Area mit warmen Kräutertee, getrockneten Früchten und Nüssen sowie frischem Wasser. Auch hier bleibt das Hotel Erb seinem „no plastic“ Konzept treu und verwendet keine Plastikbecher, was ich sehr zu schätzen weiß! Gerne habe ich mir die Snacks nach ein paar intensiven Saunagängen dann in den Ruheraum mitgenommen und dort vernascht.

Saunabereich Almdorf Spa

Die Stille Alm

Saunieren, Peelen oder Trainieren kann anstrengend werden. Ausgiebige Ruhe in schöner Umgebung gehört zu einem Wellnessaufenthalt dazu, nicht wahr? Nach ausgiebigen Saunieren findet man im Ruheraum in ruhiger Atmosphäre einen Ort für Entspannung. Die Liegen sind wahnsinnig bequem und alles ist top durchgestylt. Des öfteren bin ich dort eingeschlafen weil man einfach perfekt runterkommt und in der stillen Alm richtig abschalten kann. 

Saunabereich Almdorf Spa

Saunabereich Almdorf Spa

Fitnessstudio

Um sich während des Hotelaufenthaltes auch sportlich betätigen zu können, gibt es ein Fitnessstudio mit neusten Technogym Geräten. Laufbänder, Crossträner und Fahrräder sorgen für ein gesundes Training. Es gibt auch genug Gewichte um Kraftraining zu machen und auch die wichtigsten Maschinen für den Muskelaufbau. Nach einem intensiven Workout kann man sich dann direkt in das Almdorfspa schwingen. Handtücher werden übrigens vom Hotel zur Verfügung gestellt. 

Fitnessstudio Hotel Erb

Wellness am Zimmer

Wellness im Hotel Erb hört nicht im Almdorf Spa auf sondern geht weiter bis zum eigenen Hotelzimmer. Dort gibt es hochwertige Produkte der Firma L´Occitane für das eigene Wohlbefinden. Duschgel, Bodylotion sowie Handseife werden jedem Hotelgast bei Besuch zur Verfügung gestellt. 

Kissenmenü

Man kann sich im Hotel Erb sogar beim Schlafen noch etwas gutes tuen. Mir hat die Idee des Kissenmenüs sehr gut gefallen. Man kann sich für einen ganz individuellen Duft entscheiden und einfach mal etwas anderes probieren. 5 verschiedene Kissen stehen zur Auswahl. Ich habe das Zirben- sowie das Rosenkissen während meines Aufenthalts getestet.

Kissenmenü Hotel Erb

Hochzeitssuite und Romantikzimmer

Diesmal habe ich auch einen Blick in die Hochzeitssuite geworfen. Ein wirklich charmantes Zimmer mit wunderschönem Himmelbett. In so einem Zimmer lässt es sich bestimmt schöne Stunden verbringen. Des weiteren wurden mir vom Hotelpersonal die Romantikzimmer gezeigt.

Romantikzimmer Hotel Erb

Seit neuestem gibt es beim Hotel Erb die Möglichkeit ein Romantik Package zu buchen. Hier findet man schon bei der Eingangstür Rosenblätter, welche den Weg zum Bett weisen und dort in einem Herzen enden. Es werden kleine Häppchen sowie eine Flasche Sekt zum Anstoßen bei der Ankunft am Zimmer bereitgestellt. Beim Abendessen gibt es dann einen besonders gedeckten Tisch und man genießt seine Speisen in trauter Zweisamkeit bei Kerzenlicht. Wirklich eine schöne Idee wenn man seinem Liebsten mal eine besondere Freude machen möchte!

Romantikzimmer Hotel Erb

Ein Aufenthalt im Hotel Erb garantiert Entspannung und ich kann euch das Hotel sehr empfehlen. Schaut doch gerne auch mal bei meinen anderen beiden Blog Posts vorbei, bei welchen ich meinen Lesern das Alm Grill Restaurant und den Nachhaltigkeitsaspekt im Hotel Erb näher bringe!

xoxo, 

You might also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.