Veganer Mohnkuchen mit Streuseln und Himbeeren

veganer Mohnkuchen mit Streuseln Himbeeren

Wo sind alle Mohnliebhaber? Veganer Mohnkuchen mit Himbeeren eignet sich perfekt um den Körper mit Calcium zu versorgen. Zusätzlich ist veganer Mohnkuchen toll um der Sommerparty oder der Familienfeier eine gewisse Süße zu verleihen.

Springe zu Rezept

Ist Mohn eigentlich gesund? Wie du bestimmt weißt findest du bei mir nur Rezepte, welche gesund bzw. gesünder als das klassische Rezept sind. Aber Mohn ist tatsächlich ein echtes Superfood und sollte täglich in die Ernährung integriert werden. Mit seinem etwa 2,5%igen Kalziumanteil zählt Mohn zu den kalziumreichsten Lebensmitteln überhaupt. Neben Kalzium bringt Blaumohn weitere wichtige Mineralstoffe wie Magnesium und Zink mit. Zink gehört zu den lebensnotwendigen Spurenelementen, die tagtäglich zugeführt werden müssen.

veganer Mohnkuchen mit Streuseln Himbeeren

Zusätzlich hat Mohn ähnlich viele Kalorien wie Nüsse und besteht zu etwa 42 Prozent aus Fett. Den Großteil machen ungesättigte Fettsäuren aus. Pro 100g enthält Blaumohn etwa 4,2g Kohlenhydrate, 20,5g Ballaststoffe und 23,8g Protein. Diese Fette sind aber ungesättigt und gesund für den Körper. 

Fitness Food für den Sommer

Mit diesem veganen Himbeer-Mohnkuchen habe ich letztens meine Freunde überrascht. Alle waren total begeistert davon. Du kennst das bestimmt wenn der Kuchen trocken und bröselig ist. Bei diesem veganen Kuchen ist dies nicht der Fall. Die Konsistenz der Mohnfülle ist wirklich lecker geworden. Die Fülle ist sehr cremig und saftig. Dieser Mohn-Streuselkuchen mit Himbeeren enthält außerdem keinen raffinierten Zucker.

veganer Mohnkuchen mit Streuseln Himbeeren

Weiters verwende ich Dinkelvollkornmehl. Dieses liefert uns mehr Ballaststoffe und Nährstoffe als klassisches Weizenmehl. Obst findest du natürlich auch auf diesem leckeren Mohnkuchen. Rhabarber, Erdbeeren und vor allem Himbeeren eignen sich super im Sommer um deine Süßspeisen zu toppen. Das schmeckt nicht nur lecker, sondern bringt dir auch noch Vitamine in dein Dessert. Veganer Mohnkuchen ist dadurch nicht nur super lecker sondern tatsächlich auch nährstoffreich 😊

veganer Mohnkuchen mit Streuseln Himbeeren

Das Obst auf dem Kuchen kann je nach Jahreszeit variieren. Veganer Mohnkuchen kann auch super lecker mit Marillen schmecken. Auch mit Heidelbeeren oder Kirschen kann ich mir den Streuselkuchen gut vorstellen.

Veganer Mohnkuchen Rezept

Viel Spaß bei diesem veganen Streuselkuchen Rezept: 

Veganer Mohnkuchen

Ein sommerlicher Kuchen mit Streuseln und Himbeeren

Gericht Dessert
Keyword Streuselkuchen, Veganer Kuchen, Veganer Mohnkuchen
Zubereitungszeit 30 Minuten
Backzeit 45 Minuten
Portionen 12 Stück

Zutaten

Boden

  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 50 g Haferflocken gemahlen
  • 1 Packung Backpulver
  • 50 g Erythrit
  • 100 g Magerquark – vegan: Kokosjoghurt
  • 4 EL Joghurt
  • 4 EL Haferdrink

Belag

  • 300 g Mohn gemahlen
  • 600 ml Haferdrink
  • 100 g Erythrit
  • 100 g Dinkelgrieß
  • 1 Ei – vegan: kann durch 2 EL Speisestärke ersetzt werden

Topping

  • 100 g Erdbeeren
  • 100 g Rhabarber
  • 200 g Himbeeren

Streusel

  • 35 g Dinkelvollkornmehl
  • 35 g Haferflocken gemahlen
  • 35 g Mandeln gemahlen
  • 20 g Erythrit
  • 1 TL Zimt
  • 15 g Butter – vegan: Margarine oder Kokosöl
  • 40 g Mandelmus

Anleitungen

  1. Eine etwa 22cm x 30cm große Backform mit Backpapier auslegen
  2. Für den Teig des veganen Mohnkuchens alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit zu einem glatten Teig kneten. Auf die Größe des Backblechs ausrollen. Das Backblech mit dem ausgerollten Teig auskleiden.
  3. Für den Belag des Streuselkuchens lässt du alle Zutaten (bis auf das Ei) unter Rühren aufkochen. Das Ei anschließend in die lauwarme Masse einrühren. Für die vegane Variante des Mohnkuchens die Speisestärke zuerst mit etwas Haferdrink glattrühren und dann in die köchelnde Masse rühren. Mohnmasse auf dem Teig verteilen.
  4. Ofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Rhabarber, Himbeeren und Erdbeeren putzen und auf der Mohnmasse verteilen.
  5. Die Streusel des veganen Mohnkuchens sind einfach zuzubereiten. Dazu Margarine oder Butter schmelzen und anschließend mit allen Zutaten vermengen. Mit den Fingern die Masse zerbröseln. Streusel über die Mohnmasse geben.
  6. Kuchen im vorgeheizten Ofen ca. 40-45 min backen.
  7. Falls die Streusel zu braun werden, den Mohn-Streuselkuchen mit einem Stück Backpapier oder Alufolie abdecken.

veganer Mohnkuchen mit Streuseln Himbeeren

Verwöhne deine Liebsten mit diesem einfachen Mohnkuchen vom Blech und bereite ihnen eine kleine Freude 😊 

Vielleicht bist du ja gerade auf der Suche nach tollen Sommerrezepten? Schau unbedingt mal bei meinem Erdbeertiramisu vorbei. Es ist der Bestseller am Blog und perfekt für die sommerlichen Gartenparties. 

Hast du das Rezept nachgemacht?

Dann markiere mich mit @carina_berry auf Instagram oder verwende den Hashtag #carinaberry

Ich teile immer wieder nachgemachte Rezepte auf meiner Instastory  <3

xoxo,

Hier noch ein paar Grafiken für dein Pinterest Board zum Wegspeichern: 

You might also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.