Protein cake sugar-free and low fat

low carb protein cake

Looking to eat clean but still get in your daily dose of sweetness? Then, this protein cake with yummy blueberries might just be what you are looking for. It is easy to make, low-fat, high protein and very tasty! 

Jump to recipe!

Protein cake- a sugar-free indulgence

I love sugar-free protein cake recipes because they simply don’t make you feel guilty after eating a big slice of it! Today I will be showing you how to make a Swiss roll, but in a healthy version.

The recipe was inspired by my grandma, who bakes better than anyone else in the world. However, her recipes are usually packed with butter and refined sugar. Nothing for fitness fans. That is why I took her recipe and replaced all the „bad“ ingredients with cleaner choices. The result was a very light and low fat cake that is very simple to make and works for breakfast, brunch and dessert! 

Low fat protein cake with blueberries

This could also be a protein cake bodybuilding recipe in case you are training for a competition and need to diet really hard. It can be hard to satisfy your sweet tooth on those pre-competition cutting diets. This low-sugar cake will definitely fit into your meal plan! 

The whole recipe will take you about 30 minutes and doesn’t require any special baking skills. This is how you roll the dough: 

Regarding the filling of the protein cake there are a lot of different options that you have. For this specific recipe I used greek yoghurt mixed with blueberry jam and blueberries. But you can literally use any fruit spread, protein cream or anything else that comes to your mind. That is what I love about the recipe. You have the dough as a base and can vary each time with the filling. 

Low fat protein cake with blueberries

Here is the recipe for you now. Once slice of the cake comes down to approximately 180kcal and only 4 grams of fat! <3

Protein cake roll-up

A clean and healthy way to satisfy your sweet tooth! 

Gericht Dessert
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 10 Pieces
Kalorien 180 kcal
Autor Carina Berry

Zutaten

Dough

  • 4 Eggs
  • 150 g Icing Sugar Xylit
  • 170 g spelled flour
  • 2 tsp baking powder

Filling

  • 200 g greek yoghurt
  • 200 g cream cheese
  • 30 g Xylit
  • 100 g sugar-free blueberry jam
  • 40 ml lemon juice

Anleitungen

Preheat the oven to 180 degrees upper-lower heat.

    Separate the eggs and beat the egg whites until stiff.

      In a bowl, mix the yolk with the xylit icing sugar and stir until fluffy.

        Mix the flour with the baking powder and alternate with the egg whites and the egg yolk mass.

          Spread the dough on a baking sheet lined with baking paper and place in the oven.

            Bake the oven for 10 to 12 minutes.

              Remove the dough from the oven and put a clean kitchen towel over it. Flip the dough onto it and carefully remove the baking paper.

                Wit the help of the kitchen towel roll up the dough and let it rest until you are done with the filling.

                  Mix all ingredients (except fruit spread) for the filling together and brush it out onto the dough. Add spoonfuls of the fruit spread over the dough.

                    Now start rolling the cake up again from one side until you have a nice roll.

                      Protein Cake with blueberries

                      I hope you enjoyed this recipe and will try it out soon! 

                      More clean dessert recipes

                      In case you are looking for more healthy desserts check these out: 

                      If you want to keep clean and healthy recipes delivered to your inbox you can sign up for my fitness food list and also receive my free E-Book! 

                      Did you make this recipe? 

                      Did you make this recipe?

                      Tag  @carina_berry and use the Hashtag #carinaberry to get the possibility for a shoutout on my Instagram! 

                      I always love to see your wonderful creations and it makes me so happy to see you guys actually making my recipes. 

                      xoxo,

                      Want to pin this recipe? I made some pins for you: 

                      Weiterlesen

                      Protein Joghurt Torte zum Muttertag

                      Protein Joghurt Torte zum Muttertag mit Beeren auf einer Marmorplatte

                      Vor kurzem habe ich eine super leckere Protein Joghurt Torte gebacken. Diese wollte ich nun kurz vorm Muttertag noch mit euch teilen, da ich denke dass es die perfekte Muttertagstorte für diesen Sonntag zum Nachbacken sein könnte! 

                      Ich persönlich liebe es ja meiner Mutter am Muttertag eine Freude zu machen. Ich schätze es wirklich so sehr, was sie das ganze Jahr für mich macht und wie sehr sie mich immer wieder unterstützt. Bei uns ist es eigentlich schon Tradition, dass sie immer am morgen ein Bettfrühstück bekommt. Letztes Jahr habe ich ihr diesen Mugcake gemacht.  Habt ihr auch eine Muttertagstradition? Schreibt mir es gern mal in die Kommentare 🙂

                      Kalorien sparen am Muttertag

                      Das Rezept der heutigen Torte ist eigentlich von meiner Tante, ich habe es aber auf die Fitness Approved Version umgewandelt und ein paar „ungesunde“ Zutaten wie den weißen Zucker, Schlagobers und Weizenmehl ausgetauscht. 

                      Somit ist es nun eine leichte Torte, da sie super fettreduziert ist und auch einen niedrigen glykämischen Index hat. Statt normalen Zucker habe ich Birkenzucker verwendet. Dieser hat um 40% weniger Kalorien als herkömmlicher Zucker. Ihr könnt den Kuchen aber auch mit Erythrit machen. Hier spart ihr euch nochmal einiges an Kalorien. 

                      Suchst du noch nach weiteren Muttertagsrezepten? Letztes Jahr habe ich einen Protein Mugcake für meine Mutter gemacht. Diese Rhabarbertorte könnte dir sonst auch gefallen. 

                      Protein Joghurt Torte zum Muttertag mit Beeren

                      Protein Joghurt Torte – das Rezept

                      Das Protein Tortenrezept besteht aus zwei Teilen. Einmal aus dem Boden und einmal aus der Joghurtmasse. Beginnen werdet ihr mit dem Boden, worauf dann die Beeren und das Joghurt kommen. Es ist ein wirklich einfaches Rezept und sollte nicht zu viel eurer kostbaren Zeit beanspruchen. 

                      Den Kuchen könnt ihr übrigens in ganz vielen Varianten machen. Ihr könnt Himbeeren, Heidelbeeren oder Erdbeeren verwenden. Andere Früchte funktionieren genauso. Somit könnt ihr die Art und den Geschmack eurer Protein Joghurt Torte immer wieder verändern. 

                      Hier nun das einfache Rezept für euch:

                      Protein Joghurt Torte
                      Yields 1
                      Eine leichte Muttertagstorte
                      Write a review
                      Print
                      Prep Time
                      45 min
                      Cook Time
                      35 min
                      Total Time
                      1 hr 30 min
                      Prep Time
                      45 min
                      Cook Time
                      35 min
                      Total Time
                      1 hr 30 min
                      Boden
                      1. 7 ganze Eier
                      2. 300g Birkenzucker
                      3. 1/8 Kokosöl
                      4. 3 EL Wasser
                      5. 200g Dinkel-Vollkornmehl
                      6. 1/2 Pkg. Backpulver
                      7. 3 EL Proteinpulver Schokolade
                      Joghurtmasse
                      1. 300g Beeren
                      2. 500g Joghurt low fat
                      3. 100g Birkenzucker
                      4. Saft 1 Zitrone
                      5. 6 Blätter Gelatine
                      6. 2 EL Proteinpulver neutral oder Vanille
                      7. 3 EL Wasser
                      Instructions
                      1. Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Für den Boden die Eier mit dem
                      2. Birkenzucker mischen. Das Öl und Wasser zusammen mischen und unter
                      3. die Eimasse rühren. Das Mehl mit dem Backpulver und Proteinpulver
                      4. verrühren. In einer Springform für 30-40 Minuten backen. Danach auskühlen lassen und genau durch die Hälfte schneiden.
                      5. Für die Joghurtmassen das Joghurt mit dem Birkenzucker mischen. Die Gelatine in drei EL Wasser und dem Zitronensaft erwärmen bis sie sich auflöst. Danach unter die Joghurtmasse mischen.
                      6. Den halben Tortenboden wieder zurück in die Springform geben und die Beeren aufgestellt (nicht liegend) darauf setzen. Nun vorsichtig die Joghurtmasse darüber leeren.
                      7. Die Torte für 2 Stunden zum Festwerden in den Kühlschrank stellen.
                      Notes
                      1. Aus der Masse werden zwei Tortenböden hervorgehen. Den zweiten einfach einfrieren, so könnt ihr ihn bei der nächsten Torte gleich wieder verwenden.
                      carinaberry.com https://carinaberry.com/
                      Protein Joghurt Torte zum Muttertag-3

                      Hast du das Rezept nachgemacht?

                      Dann markiere mich mit @carina_berry auf Instagram oder verwende den Hashtag #carinaberry

                      Ich teile immer wieder nachgemachte Rezepte auf meiner Instastory  <3

                      xoxo,

                      Möchtest du das Rezept auf dein Pinterest Board pinnen? Ich habe hier eine schöne Pinterest Grafik für dich gemacht: 

                      Protein Joghurt Torte zum Muttertag

                      Weiterlesen