Pfannkuchen Auflauf ohne Zucker

 itemprop

Fluffige Pfannkuchen ohne Zucker getunkt in süßen Soßen für die Osterzeit. Frische Beeren und zart schmelzende Schokohasen geben diesem einzigartigen Pfannkuchen Auflauf noch einen richtigen Wow-Effekt. Das perfekte Gericht um Familie und den Partner beim Osterbrunch zu beeindrucken! 

Springe zu Rezept

Sich die Zeit zu Hause versüßen

Wir alle verbringen gerade viel mehr Zeit als gewohnt in den eigenen vier Wänden. Viele meiner Leser haben mir erzählt sie haben sich vorgenommen in dieser Zeit mal neue Rezepte auszuprobieren und ihre Liebsten mit einer kreativen Kreation zu überraschen. Gerade Ostern bietet sich als perfekte Gelegenheit an in der Küche aktiv zu werden und deshalb habe ich heute ein besonders spannendes Rezept für euch!   

Gerade aufgrund der aktuellen Lage mit dem Coronavirus verspürt man eventuell nicht die Frühlingsgefühle wie in anderen Jahren und die Osterstimmung scheint auch noch nicht ganz aufzukommen. Deshalb habe ich mich mit Xucker zusammengetan um deinen Alltag mit einem besonderen Rezept zu erheitern.

Pfannkuchen Auflauf ohne Zucker

Osterzeit mit Xucker

Bei Xucker gibt es im Moment total herzige Schokoladen ohne zugesetzten Zucker, welche das Snacken in den Osterwochen etwas kalorienärmer machen können. Unbedingt mal vorbei schauen im Online Shop! Ich habe sie für den Pfannkuchen Auflauf auch verwendet und sie sind der absolute Hingucker. 

Werbung – in Kooperation mit Xucker

Zu Ostern sucht man gern mal etwas außergewöhnliches, etwas mit viel Geschmack und bestenfalls gleich etwas dass die ganze Familie satt macht. Ich habe mir nun gedacht: die meisten Menschen lieben Pfannkuchen. Warum nicht den Klassiker etwas aufpeppen und einen Auflauf mit leckeren Soßen und fruchtigen Beeren daraus machen?

Pfannkuchen Auflauf ohne Zucker

Ostergäste darf man ja leider dieses Jahr nicht einladen, aber zumindest alle Familienmitglieder oder den eigenen Freund kann man damit bestimmt beeindrucken und den Ostersonntag somit im wahrsten Sinn des Wortes versüßen.

Weitere Rezepte als Inspo findest du bei Xucker in der Osterkategorie hier.

Um die ruhigen Tage in der Osterzeit produktiv zu nutzen gibt es bei Xucker im Moment auch die Gelegenheit bei einem Fotowettbewerb mitzumachen. Bis 20.4 kann man noch seine eigene Xuckerkreation einreichen. Einfach etwas leckeres mit einem Produkt von Xucker backen, in Szene setzen und auf Instagram posten. Dabei @xucker.de markieren und den Hashtag #xuckershoot verwenden. So bist du auch schon dabei und kannst einen tollen Gewinn abstauben. Für zwei Personen gehts dann nämlich in ein Lifestyle- & Wellnesshotel am Achensee in Tirol im Wert von 920 €. Das Besondere: Das Hotel zeichnet sich durch seine Low-Carb Küche aus. Obendrauf gibt es ein Überraschungspaket mit xuckersüßen Produkten im Wert von 80 €. Mitmachen lohnt sich also!

Süßer Frühstücksauflauf

Meine Geheimzutat fürs Süßen

Puderxucker ist Tafelsüße auf der Grundlage von Erythrit in Pulverform und hat somit keine Kalorien. Das Produkt lässt sich wie normaler Staubzucker verarbeiten. Ich verwende es mega gerne als Ersatz beim Backen, aber eben auch für Frühstücksgerichte wie Waffeln oder Pfannkuchen.

Es hat fast die gleiche Süßkraft wie Zucker (70%) weshalb ich mengenmäßig tendenziell etwas mehr nehme. Das Pulver ist so fein und löst sich im Teig perfekt auf. Aus diesem Grund habe ich es als Zuckeralternative im Pfannkuchenteig von diesem Rezept ausgewählt.

Puderxucker ist vegan, ohne gentechnik, zahnfreundlich und kalorienfrei.

Soßenliebe – die süßen Soßen von Xucker

Dieser Pfannkuchen Auflauf ohne Zucker ist mit den süßen Soßen von Xucker gemacht. Hier kann man sich beim Süßen eine Menge an Kalorien sparen.

Eine ganze Flasche Erdbeersoße hat nämlich nur um die 100kcal! Auch die Schokosoße ist frei von Rohrzucker und nur mit Xylit gesüßt. Sie hat nur einen Bruchteil an Kalorien verglichen mit herkömmlichen Schokosoßen und ermöglicht so ein Schlemmen ohne Reue! Mit 112kcal pro 100g braucht man hier wirklich kein schlechtes Gewissen haben mal etwas mehr Schokosoße auf die Pfannkuchen aufzutragen als sonst 😉

Ich finde die süßen Dessertsoßen echt mega praktisch weil man so immer die passende süße Soße für Pancakes, Eiscreme, Waffeln, Panna Cotta und viele weitere xuckersüße Leckereien hat!

Pfannkuchen Auflauf ohne Zucker

Pfannkuchen Auflauf Rezept

Nun werden wir alle diese genialen Zutaten zu einem einzigartigen Frühstücksgericht zusammenstellen. Hier nun die genaue Zubereitung für den leckeren Pfannkuchen Auflauf zu Ostern:

Pfannkuchen Auflauf

Ein fluffiger Frühstücksauflauf ohne Zucker!
Gericht Breakfast
Keyword AUflauf, Pancakes, Pfannkuchen, Pfannkuchen Auflauf, Süßer Auflauf
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 6 Personen

Zutaten

Pfannkuchen

  • 300 g Dinkelmehl
  • 4 EL Puderxucker pulverisiertes Erythrit
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 300 ml Milch
  • 6 EL Öl
  • 4 Eier
  • 1 Brise Salz

Toppings

  • 1 Süße Soße Schoko
  • 1 Süße Soße Erdbeere
  • 400 g Frischkäse Fettreduziert
  • 3 EL Puderxucker pulverisiertes Erythrit
  • 200 g frische Heidelbeeren
  • 200 g frische Himbeeren Schokohasen optional

Anleitungen

  1. In einer großen Schüssel Milch und Eier versprudeln.
  2. Öl untermischen und Puderzucker darin auflösen.
  3. Mehl, Backpulver und Salz mischen.
  4. Nach und nach das Mehlgemisch unter die flüßige Masse rühren.
  5. In einer Teflonpfanne mittelgroße Pfannkuchen auf beiden Seiten goldbraun heraus backen.
  6. Auf einem Teller mit einem Geschirrtuch abgedeckt beiseite stellen.
  7. In einer Schüssel für die Füllung Frischkäse und Puderzucker mischen.
  8. Pro Pfannkuchen 1 EL Füllung und 1 EL “Süße Soße Erdbeere” in die Mitte geben und zusammenklappen.
  9. Nebeneinander in einer Reihe in der Auflaufform stapeln. Die zweite Reihe gegengleich stapeln und die dritte Reihe wieder wie die erste.
  10. Das Ganze für 10 Minuten bei 160 Grad überbacken und dann mit “Süße Soße Schoko”, Himbeeren und Heidelbeeren dekorieren.
  11. Für den extra Wow Effekt ein paar Schokohäschen darauf setzen die dann leicht anschmelzen über den Pancakes.

Ich hoffe dir hat diese Rezept gefallen und du probierst diesen Pfannkuchen Auflauf ohne Zucker beim nächsten Osterbrunch zu Hause aus.

Pfannkuchen Auflauf ohne Zucker

Hier findest du noch ein paar weitere ausgefallene Brunch Rezepte die dir gefallen könnten:

xoxo,

Carina 

Pfannkuchen Auflauf 1 Pfannkuchen Auflauf 1

Weiterlesen

Kürbispfannkuchen – gesund und lecker

Kürbispfannkuchen

Gerade in der Herbstzeit koche ich wahnsinnig gerne mit Kürbis. Kürbis ist ein wahrer Alleskönner. Ob salzige oder süße Speisen – man kann einfach so viel damit machen. Aus diesem Grund möchte ich euch heute eines meiner leckersten Herbstrezepte zeigen: Kürbispfannkuchen – lecker, gesund und vollgepackt mit Protein und guten Kohlenhydraten. 

Da ja auch bald Halloween vor der Tür steht wollte ich noch ein paar passende Rezepte dazu kreieren um euch ein paar Ideen für ein leckeres Gruselfrühstück zu geben!

Pancakes sind ja wirklich immer eine leckere Frühstücksoption. Wenn man sie noch mit Kürbis aufpept werden sie nochmal besser. 

Ist Kürbis Obst oder Gemüse?

Habt ihr gewusst, dass Kürbis gar kein Gemüse ist? Kürbis zählt nämlich eigentlich zu Fruchtgemüse. Zusammen mit Paprika, Tomaten, Zucchini, Auberginen und Gurken gehören sie also dem Obst an. Deshalb kann man Kürbis auch auf so viele unterschiedliche Arten verwenden. Ich persönlich liebe ja Kürbis und verwende diese „Frucht“ im Herbst in fast allen meinen Rezepten. Egal ob bei einem leckeren Curry Abendessen oder bei einem süßen Pumpkin Latte als Drink. 

Kürbispfannkuchen

Falls du noch nach mehr leckeren Kürbisrezepten suchst kannst du dir ja diese hier mal ansehen: Pumpkin Spice Latte & Kürbis Porridge

Hier nun das Rezept: 

Kürbispfannkuchen
Serves 2
Super leckere Frühstückspfannkuchen mit komplexen Kohlenhydraten
Write a review
Print
Prep Time
10 min
Cook Time
10 min
Total Time
20 min
Prep Time
10 min
Cook Time
10 min
Total Time
20 min
Ingredients
  1. 1 Banane
  2. 20g Proteinpulver (optional)
  3. 150g Kürbis (ich nehme am liebsten Hokaido oder Muscat)
  4. 2 Eier
  5. 60g Haferflocken
  6. 50 Kokosmilch
  7. 100ml Milch oder MIlchalternative
  8. 1 Brise Zimt
Instructions
  1. Den Kürbis waschen, klein schneiden und in einem Topf mit Wasser weich kochen. Danach einfach alles zusammen in den Mixer packen und fein pürieren.
  2. Eine Pfanne mit etwas Butter bestreichen und mittelgroße Pfannkuchen heraus backen. Mit Toppings eurer Wahl belegen.
carinaberry.com https://carinaberry.com/

Hast du das Rezept nachgemacht?

Dann tagge mich mit @carina_berry auf Instagram verwende den Hashtag #carinaberry

Ich teile immer wieder nachgemachte Rezepte auf meiner Instastory  <3

 

 

xoxo,

Weiterlesen

Hollunderblüten Rezepte

Hollunderblüten Pfannkuchen

Mai ist Hollunderblüten Zeit. Jedes Jahr freue ich mich so sehr wenn überall in der Natur die herrlich duftenden Blumen zu finden sind. Ich liebe Holler, da er einfach so unglaublich vielseitig einsetzbar ist, total biologisch aus dem Garten und saisonal noch dazu – keine langen Transportwege, einfach vom Strauch in meine Küche. 

Mit den derzeitigen Blüten könnt ihr so viele leckere Rezepte zaubern. In diesem Blogpost habe ich euch einmal meine zwei MUST MAKE Rezepte zusammengefasst. Diese zwei Rezepte mache ich wirklich ausnahmslos jedes Jahr. 

Holler Detox Water

Ich bin mir sicher ihr kennt alle Hollundersirup. Super lecker oder? Leider hat das total viel Zucker. Ich mache mir lieber Detox Wasser damit – völlig ohne Süßungsmittel.

Hollunderblüten Detox Wasser

Hollunderblüten sind die Basis und dann könnt ihr entweder Erdbeeren, Zitronen, Basilikum oder Gurken noch hineinschneiden. Je nach eurem Lieblingsgeschmack. Ich verwende einfach gerne Zitronen da diese entschlacken und entgiften. Da ich ja gerade eine Heilfastenkur machen ist das natürlich im Moment perfekt für mich. 

Hier das Rezept: 

  • 1 Liter Wasser
  • 1 Zitrone in Scheiben geschnitten
  • 5 Holunderblütendolden

Hollunderblüten Detox Wasser

Hollunderblüten Pancakes

Dieses super einfache Rezept ist mein absoluter Geheimtip! Ich mache es gerade total oft für meine Familie. Ihr könnt hier natürlich normalen Pfannkuchenteig verwenden, aber ich habe hier einfach mein Protein Pancake Rezept benutzt da dies einfach bessere Nährwerte hat! 

Hollunderblüten Pfannkuchen

Für dieses Rezept nehmt ihr einfach euer Lieblingspfannkuchenrezept als Basis. Schneidet circa 10 schöne, große Holunderblütendolden ab. Vorsichtig schauen, ob sie sauber sind. Sobald ihr den Teig fertig habt könnt ihr einfach die Hollunderblütendolden in den Teig tauchen bis sie rundum mit Teig umgeben sind. Dann einfach in der Pfanne auf beiden Seiten herausbacken. 

Hollunderblüten Pfannkuchen

Ich liebe den einzigartigen Geschmack der Hollunderblüten in den Pancakes. Als Alternative könnt ihr auch normale Pancakes machen und dann eine Joghurtsoße machen in welche ihr nur die Blüten hineinmischt. 

Ich hoffe euch haben diese zwei Rezepte gefallen und ihr probiert sie aus solange es draußen diese herrlichen Blüten noch gibt. 

xoxo,

Weiterlesen

Berry Protein Pancakes Recipe

Proteinpancakes

Protein Pancakes – what a delicious way to start the day!

Skip the flour, sugar and butter and replace it with an extra dose of healthy protein. I use this recipe so many times for weekend brunches and birthday pancake morning surprises. No matter what the occasion these protein pancakes will always make an impression and will let you enjoy a guilt-free breakfast!

Protein Pancakes

What most people don’t know that you can actually use whey protein powder for cooking and baking! I make the most wonderful recipes with it. You leave out the high calorie flour and replace it with protein powder. Perfect for protein pancakes! 

A little pancake making secret

Like most of my recipes it is very easy to make as you are basically just throwing things together in a bowl and blending it until you have a smooth dough. My one and only most important tip for you guys is to make SMALL pancakes! As the dough is simply not as strong and dense as a normal pancake dough you need to be more careful when flipping them. Making big pancakes will not work. The smaller the better 😉 I can also recommend using an empty ketchup bottle. Fill the dough inside the bottle and like this you can make perfectly round pancakes.

Protein Pancakes

Choosing your toppings

Regarding topping you can use everything your hearth desires. I like to mix greek yoghurt with a bit more protein powder and top it with fresh berries. For the berry pancakes in this blogpost I also used sugar free strawberry jam and white almond butter for topping. This obviously adds extra calories, but also makes it extra tasty 😀 

Protein Pancakes

The recipe

Now lets not keep you waiting for much longer. Here is the recipe: 

Berry Protein Pancakes
Serves 3
The perfect weekend brunch dish!
Write a review
Print
Total Time
15 min
Total Time
15 min
Ingredients
  1. 30g vanilla protein powder
  2. 1 large ripe banana
  3. ⅛ tsp. cinnamon
  4. ¼ tsp. baking powder
  5. 2 tsp. greek yoghurt
  6. 2 tsp. coconut flour
  7. 2 eggs
Topping
  1. 100g greek yoghurt 0%
  2. 20g whey protein
  3. sugarfree raspberry jam
  4. almond butter
Instructions
  1. Separate the eggs and fluff the egg whites.
  2. Blend the banana with the greek yoghurt and the egg yolks until smooth. Stir in the remaining ingredients. Now fold in the egg whites until well combined.
  3. Heat up a pan and fry little pancakes until golden brown.
  4. Mix the greek yoghurt for the topping with the protein powder and top the pancakes with it.
  5. Decorate with fresh berries, almond butter and sugar free raspberry jam.
Notes
  1. Make sure to make small pancakes. It is easier to flip them.
carinaberry.com https://carinaberry.com/

Did you make this recipe?

Tag #carinaberry and get the possibility for a shoutout on my Instagram! 

Weiterlesen