Low Carb Cheesecake mit Erdbeerspiegel – zuckerfrei!

Low Carb Cheesecake

Dieser herrlich leichte low carb cheesecake mit einem fruchtigen Erdbeerspiegel ist optimal für eine low carb oder ketogene Ernährung geeignet. Er ist zuckerfrei und verwöhnt aber trotzdem den Gaumen mit seiner angenehmen Süße und dem fruchtigen Geschmack. 

 
Seit meinem Auslandsjahr in Amerika und unzähligen Besuchen in der Cheesecake Factory (ganzes Restaurant nur für Cheesecakes) zählt dieses Dessert wohl zu meinen liebsten Nachspeisen. Leider kommt dort der Klassiker schon pro Stück auf verrückte 830 Kalorien und falls man doch eine etwas ausgefallenere Version (wie zum Beispiel den Marshmallow Cheesecake) bestellt dann auch gleich mal auf ganze 1550kcal! Da braucht man dann nicht mehr wirklich was anderes essen den restlichen Tag. Aber auch der Cheesecake von McDonalds hat 400kcal pro Stück. Mein low carb cheesecake hier kommt gerade mal auf die Hälfte und ich zeige dir in diesem Blog Post weshalb! 
Low Carb Cheesecake mit Erdbeerspiegel-13

Keto & low carb Cheesecake

Dieser gesunde Käsekuchen ist low carb und keto tauglich. Was heißt das?

Er enthält nur eine sehr geringe Menge an Kohlenhydraten, da wir statt normalem Mehl auf Mandelmehl zurückgreifen. Mandelmehl zeichnet sich durch seinen hohen Proteingehalt und Anteil an ungesättigten Fettsäuren aus. 
Wenn ich versuche abzunehmen ernähre ich mich meistens low carb. Ich verzichte dabei auf Dinge wie Mehl, Brot, Reis, Nudeln, exotische Früchte und stärkehaltiges Gemüse. So bringe ich mehrere Kilos meistens innerhalb von ein paar Wochen zum Purzeln. 
 
Low Carb Cheesecake mit Erdbeerspiegel-13
 
Oft ist es dabei aber gar nicht so einfach gesunde Nachspeisen zu finden die trotzdem richtig satisfying sind! Falls du auch so ein Mensch bist, der einfach wahnsinnig gerne nach dem Essen noch etwas Süßes möchte, aber gleichzeitig auf seine Kalorien schauen möchte dann wirst du von diesem Rezept bestimmt begeistert sein.
 
Wer möchte kann aus diesem Rezept auch einen low carb Käsekuchen ohne Boden machen und sich somit nochmals einiges an Kalorien sparen. Ich persönlich finde aber, dass der Boden einfach zu einem Cheesecake dazugehört und er damit auch viel besser schmeckt! 
 
Low Carb Cheesecake mit Erdbeerspiegel-13

Fitness-Alternativen in diesem Käsekuchen Rezept

Ich bin ein großer Fan davon, einfach Zutaten aus traditionellen Rezepten mit fitnessbewussteren Alternativen zu tauschen. Ich möchte dir nun kurz erklären was ich verwendet habe, um diese Kalorienbombe in ein Fitness Dessert zu verwandeln:
 

Meine Butteralternative

Anstelle von Butter verwende ich in diesem Rezept für den Boden Kokosöl. Ich liebe es aufgrund seines charakteristischen Geschmacks und Eigenschaften in der Küche. Du könntest für dieses Rezept natürlich trotzdem Butter verwenden und es wäre weiterhin low carb & keto. Margarine funktioniert übrigens auch! 
 

Meine Mehlalternative

Das Mandelmehl ersetzt das Mehl oder die Butterkekse im klassischen Rezept. Solltest du kein Mandelmehl zu Hause haben kannst du es auch mit Kokosmehl (saugt mehr Wasser – deshalb mengenmäßig dann etwas weniger), Leinsamenmehl oder Chiamehl probieren. All diese Mehle sind sehr kohlenhydratarm. 
 

Meine Alternative für Frischkäse

Für diesen New York Cheesecake – low carb style – habe ich griechisches Joghurt für die Füllung verwendet in Kombination mit Frischkäse. Ich persönlich nehme dafür gerne das 10% Joghurt weil es einfach einen intensiveren Geschmack hat und wenn man weniger Kohlenhydrate isst kann man ruhig mehr Fett zu sich nehmen. Man kann den low carb Cheesecake aber auch mit Magerquark (Magertopfen) und light Frischkäse machen. 
 

Meine Zuckeralternative

Seit geraumer Zeit verwende ich für alle meine Rezepte nur mehr Erythrit oder Xylit. Xylit hat um 40% weniger Kalorien als Zucker und Erythrit is komplett kalorienfrei, weshalb man es perfekt für low carb und keto Desserts einsetzen kann. 

Keto Cheesecake mit Erdbeerspiegel-13

Die Zubereitung von meinem gesunden Cheesecake ohne Zucker

Ehrlich gesagt musste ich dieses Rezept ein paar Mal ausprobieren bevor es mir wirklich perfekt gelungen ist. Du hättest den ersten Versuch sehen sollen – eine komplette Katastrophe! 😀 Der Boden ist zerfallen und die Fülle sah aus als wäre ein Vulkan ausgebrochen. Es gibt nämlich ein paar wichtige Dinge die man bei der Zubereitung beachten muss, damit der Boden perfekt zusammen hält und die Füllung keine Blasen macht oder nach dem Backen zusammenfällt.

Cheesecake ohne Zucker

Nach ein paar Anläufen hat es dann aber super geklappt und es ist rückblickend wirklich nicht schwer dieses Rezept super hinzubekommen, wenn du dich einfach ein diese Tipps hältst: 

Wichtige Zubereitungstipps: 

  • Bei diesem Rezept ist es vorteilhaft den Boden vorzubacken. So geht man sicher, dass danach beim Schneiden des Kuchens der Boden auch gut zusammenhält und nicht auseinander bröselt. 
  • Nachdem der Boden bei einer höheren Temperatur gebacken wird ist es wichtig die Temperatur zu reduzieren und die Füllung bei nur 150 Grad länger als man normalerweise denken würde zu backen. Würde man den Kuchen wie normalerweise üblich bei 180 Grad backen würde die Oberfläche zu dunkel werden und ganz innen wäre der Teig noch nicht durch. 
  • Das aller wichtigste ist nach der Backzeit von 50 Minuten den Ofen abzuschalten und NICHT ZU ÖFFNEN, da sonst der Kuchen zusammen fällt und die ganze Arbeit umsonst war. Man muss ihn wirklich mindestens 20 Minuten stehen lassen damit die Füllung langsam und einheitlich zusammensacken und fest werden kann. Diesen Fehler hatte ich bei den ersten beiden Malen gemacht! 

Low Carb Cheesecake mit Erdbeerspiegel-13

Das Rezept für meinen low carb Cheesecake

Sehen wir uns nun im Detail das Rezept für diesen keto Cheesecake ohne Zucker an: 

Low Carb Cheesecake

Herrlich leichter Käsekuchen mit Erdbeerspiegel ganz ohne Zucker!
Gericht Dessert
Länder & Regionen American
Keyword cheesecake, Käsekuchen, low carb
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Backzeit 50 Minuten
Portionen 12 Stück
Kalorien 220 kcal

Zutaten

Füllung

  • 100 g Mandelmehl
  • 200 g griechisches Joghurt 10% alternativ Magerquark (Topfen)
  • 400 g Frischkäse low fat alternativ full fat
  • 4 Eier
  • 200 g Erythrit alternativ Xylit
  • 30 g Protein Pulver optional

Boden

  • 120 g Kokosöl
  • 120 g Mandelmehl
  • 40 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Erythrit
  • 1 Ei

Fruchtspiegel

  • 500 ml pürierte Erdbeeren
  • 8 Blätter Gelatine

Anleitungen

  1. Flüßiges Kokosöl mit allen anderen Zutaten für den Boden zu einer krümmeligen Masse vermischen.

  2. Den Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine runde Springform mit ca. 24 cm Durchmesser leicht einfetten. Den Teig als Boden in die Form drücken und für 15 Minuten backen.

  3. Währenddessen für die Füllung den Frischkäse, griechisches Joghurt, Mandelmehl sowie Süßungsmittel und das Ei gut miteinander verquirlen. Wer möchte kann nun auch etwas Proteinpulver dazumischen. Ich empfehle Vanille Geschmack.

  4. Die Füllung auf den vorgebackenen Kuchenboden gießen. Ofentemperatur jetzt unbedingt auf 150 Grad reduzieren. Den Kuchen noch einmal ca. 50 Minuten backen, bis die Masse fest ist. Im abgeschalteten Ofen ca. 20 Minuten stehen lassen, ohne die Tür zu öffnen. Dieser Schritt ist ganz wichtig, da sonst die Masse zusammenfällt oder Risse bekommt.

  5. Für den optionalen Erdbeerspiegel können einfach Erdbeeren püriert werden und mit der aufgelösten Gelatine auf den ausgekühlten Kuchen geleert werden. Den Kuchen dann für mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank stellen damit alles fest werden kann.

Falls du das Rezept ausprobierst und nachmachst, lass mich unbedingt wissen wie er geworden ist. Ich verlinke dir hier noch fünf weitere leckere Cheesecake Alternativen die du auf meinen Blog finden kannst: 

Weitere Ressourcen für gesunde Ernährung

Ernährungsguide – die perfekte Frühstückswoche

Hol dir meinen Frühstücks-Guide und lass mich dich eine Woche durch dein gesundes Frühstück coachen. Jeden Tag bekommst du ein leckeres Rezept von mir zugesandt und am Ende ein gesammeltes E-Book! Yay 🙂 

Ernährungsplan

Solltest du eher auf der Suche nach einem richtigen Ernährungsplan sein kannst du dir hier einen konfigurieren lassen der wirklich zu 100% auf dich und deine Bedürfnisse abgestimmt ist: 

Ernährungsplan konfigurieren

Kochkurs

Zu guter Letzt solltest du dir auch meinen Kochkurs ansehen, bei dem du Schritt für Schritt das gesunde Kochen erlernen wirst. Alles online und jederzeit zugänglich!

Fitness Food Online Kochkurs

Hast du das Rezept nachgemacht?

Dann markiere mich mit @carina_berry auf Instagram oder verwende den Hashtag #carinaberry

Ich teile immer wieder nachgemachte Rezepte auf meiner Instastory  <3

xoxo,

Hier findest du noch ein paar Pins für dein liebstes Rezeptboard auf Pinterest: 

erdbeercheesecake low carb cheesecake keto cheesecake

You might also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.