Kurzurlaub im Hotel Erb Best Western Plus

Rezension Hotel Erb Kurzurlaub München-4

Werbung – Kooperation mit Hotel Erb

Anfang Mai war ich drei Tage lang, für meinen Mutter-Tochter Ausflug im Hotel Erb auf Besuch. Heute möchte ich euch einen Einblick in das schöne Vierstern Hotel geben.

Das Hotel Erb ist Teil der Best Western Gruppe, welche in 90 Ländern mit 4000 Hotels vertreten ist. Das Hotel Erb hat die Auszeichnung Best Western Plus, was für eine umfangreiche Ausstattung, aufmerksames Service und geschmackvolle Einrichtung des Hotels steht. 

Eingecheckt haben wir in das Deluxe Doppelzimmer in welchem wir eines der angenehmsten Hotelbetten seit langer Zeit gefunden haben. Die hochwertige Matratze hat wirklich für eine hervorragende Liegequalität gesorgt. Es gab sogar ein Kissenmenü, bei welchem man sich täglich ein neues Kräuterkissen aussuchen konnte. Im Zimmer gab es einen Stressless Relax Sessel und ein Tablett zur Unterhaltung sowie Musik im Zimmer.

Rezension Hotel Erb Kurzurlaub Alm Grill

Das Hotel liegt in Bayern, ist in Autobahnnähe und man ist mit der S-Bahn auch innerhalb von 22 Minuten im Zentrum von München, wo wir einen netten Nachmittag verbracht haben.

Im Hotel befindet sich das hauseigene Almgrill Restaurant, welches die Herzen von Grillfans höher schlagen lässt. Der besondere Josper Holzkohlengrill aus Spanien verleiht Speisen wie Steaks, Grillgemüse oder Fischfilets ein einzigartiges Aroma. Die Abendkarte deckt jede Geschmacksrichtung und Ernährungsrichtung ab. Besonders toll fand ich auch die saisonalen Spargel Angebote. Als Aperitif kann man bei der Rosis Bar vorbei schauen, welche tolle Drinks ohne Plastikstrohhalme anbietet! Ich selbst habe dort einen Aperol Spritz sowie einen Heidelbeerspritzer genossen.

Neben dem Almgrill gibt es auch das Almdorf Spa, welches in das Hotel Erb integriert ist. Hier haben wir viele entspannte Stunden verbracht und die verschiedensten Saunen sowie das Salzpeeling genossen. Im Ruheraum kann man wunderbar entspannen oder es sich auf den neuen Wärmeliegen gemütlich machen.

Für alle Sportsbegeisterte gibt es einen tollen Fitnessraum mit den neuesten Technogym Geräten. Hier findet man wirklich alles was man für ein optimales Workout benötigt und kann im Freihantelbereich sowie mit den funktionellen Maschinen trainieren.

Hotel Erb Best Western Plus

Frühstücksbuffet im Hotel Erb

Jeden Morgen sind wir mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet verwöhnt worden. Hier hat es uns wirklich an nichts gefehlt. Im Hause Erb wird die Kulinarik groß geschrieben und das geht auch schon beim Frühstücksbuffet hervor. Man kann sich exquisite Eiergerichte aus der Küche bestellen oder von den verschiedensten Speisen am Buffet wählen.

Ich fand die Liebe zum Detail auch richtig toll. So fand man gekochte Eier mit einem handbemaltem Gesicht oder Spiegeleier mit einem Lächeln und zwei herzigen Augen aus Pfeffer in den Wärmebehältern am Buffet. Neben Tee, Kaffee und verschiedensten regionalen Säften wurde auch frisches Zitronenwasser und Ingwerlimonade angeboten.

Das Frühstücksbuffet war jeden Tag bis 10:30 aufgebaut, was natürlich ein angenehmes Ausschlafen möglich machte. An ausgewählten Tagen findet im Hotel Erb auch immer ein Sonntagsbrunch statt, welcher bestimmt ganz besonderes Genusserlebnis sein muss.

Frühstück Hotel Erb Best Western Plus

Müsli Bar

Herausheben möchte ich auch die Müslibar beim Frühstück. Das Hotel macht nämlich sogar ihr Granola selbst. Verfeinert mit getrockneten Erdbeeren war es immer mein Topping für das Joghurt. An der Müslibar findet man auch eine große Auswahl an verschiedenen Trockenfrüchten und Samen die man sich unter das Müsli mischen kann. Frische Früchte am Buffet ließen mein Herz auch höher schlagen. Besonders gefreut habe ich mich immer über die leckeren Erdbeeren die auch in mein gesundes Müsli kamen.

Frühstück Hotel Erb Best Western Plus

Zucker- und glutenfreie Angebote

Die Speisen waren perfekt beschildert und es wurde sogar immer dazugeschrieben was Zucker beinhaltet und wo kein Zucker drinnen war. Da ich persönlich gerne auf Zucker verzichte hat es mich auch sehr gefreut am Frühstücksbuffet ganz viele Alternativen wie Reissirup, Kokosblütensirup und Ahornsirup zu finden. Für Menschen mit Glutenunverträglichkeit war auch gesorgt und es gab eine Selektion an glutenfreien Brot.

Rezension Hotel Erb Kurzurlaub Buffet-2

Plastikreduzierung

Ganz besonders hervorheben möchte den Aspekt Nachhaltigkeit im Hotel Erb. Ich war selten in einem Hotel, in welchem so sehr auf Plastikreduzierung geachtet wurde. Es war so schön zu sehen, dass am ganzen Frühstücksbuffet keine Einwegverpackungen zu finden waren. Ich kenne das ganz oft aus anderen Hotels wo man immer die Marmelade, den Frischkäse, die Nutella sowie den Honig und oft auch die Butter einzeln in kleinen Plastikverpackungen findet. Denkt euch mal was da jeden Tag für ein Müll zusammen kommt bei einem vollem Hotel!

Rezension Hotel Erb Kurzurlaub Buffet-2

Statt Plastik gab es im Hotel Erb Best Western Plus kleine Glasschüsseln und man konnte sich einfach aus schönen Keramiktöpfen die Marmelade nehmen. Sogar der Zucker war nicht in den kleinen Einzelverpackungen für den Kaffee sondern offen zum Nehmen. Nach dem Frühstück haben meine Mutter und ich auf unsere leeren Teller geschaut und festgestellt, dass wir außer den Erdbeerstängeln keinen Müll am Tisch hatten. Es ist während des ganzen Frühstücks kein Plastikmüll angefallen. Einfach toll! Darüber hinaus, waren sogar die Kaffeekapseln im Hotelzimmer nicht aus Alu, sondern aus organisch verwertbaren Material und bio!

Hier möchte ich dem Hotel wirklich ein großes Kompliment für die Sorge um die Umwelt und Schritte zur Nachhaltigkeit aussprechen.

Frühstück Hotel Erb Best Western Plus

Resümee

Das Hotel Erb hebt sich mit herausragender Küche und gepflegtem Spabereich definitiv von anderen Hotels ab. Meine Highlights waren auf jeden Fall das kulinarische Angebot sowie das super schöne Almdorf Spa. Das Hotel hat mich auch mit ihrer Nachhaltigkeit und dem engagierten Personal begeistert. Ich habe wirklich drei wundervolle Tage im Hotel Erb verbracht und freue mich schon jetzt auf den nächsten Besuch!

xoxo,

You might also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.