Ballaststoffreiches Frühstück Müsli mit Flohsamen

Ballaststoffreiches Frühstück

Oft essen wir einfach viel zu viele Kohlenhydrate und vergessen dabei total auf die wichtigen Ballaststoffe, welche so gut für unsere Verdauung sind. Deshalb möchte ich euch in meinem heutigen Blog Post ein einfaches Rezept für ein ballaststoffreiches Frühstück zeigen!

Die Bedeutung von Ballaststoffen im Körper 

Ganz zu Beginn sollten wir uns Ballaststoffe einmal genauer ansehen, denn sie haben eine ganz besondere Funktion in unserem Körper. 
Das interessante an Ballaststoffe ist, dass sie für den Körper unverdaulich sind. Das heißt wenn ihr euch die Nährwert Tabelle von Produkten anseht könnt ihr eigentlich die Ballaststoffe von den angegebenen Kohlenhydraten abziehen um auf die verdauliche Menge an Kohlenhydraten zu kommen. Dies wird oft extra bei Proteinriegeln ausgeschildert. Da Ballaststoffe also nicht verdaut werden liefern sie dem Körper somit auch keine Energie und brauchen nicht mitgezählt werden.  
Für eine ausgewogene Ernährung sind sie aber trotzdem sehr wichtig weil Ballaststoffe dabei helfen, die Verdauung zu regulieren und eine positive Wirkung auf den Stoffwechsel ausüben. Ich verwende ballaststoffreiche Nahrungsmitteln sehr gerne in meinen Rezepten da sie immer für ein super Sättigungsgefühl sorgen. Der Tagesbedarf von Ballaststoffen liegt bei mindestens 30g. (Quelle)

 Ballaststoffreiches Frühstück

Die Zutaten des Frühstücks

Vor allem die Flohsamen welche ich in diesem Rezept verwende sind eine hervorragende Ballaststoffquelle und sorgen für eine geregelte Verdauung. Die Leinsamen haben hochwertige Omega 3 Fettsäuren und verfügen auch über viele Ballaststoffe, welche helfen sollen die Verdauung zu reinigen. Chiasamen sind eine gute Proteinquelle und enthalten ungesättigte Fettsäuren. Zum Süßen habe ich bei diesem Rezept Honig verwendet. Sollte euch dieser aber zu viele Kalorien haben könnt ihr in auch durch Xylit oder Erythrit ersetzen. Ich mag bei diesem Rezept aber einfach den typischen Honiggeschmack da er so super gut mit dem griechischen Joghurt harmoniert! 

Ballaststoffreiches Frühstück

Zum Toppen verwende ich immer frisches Granola, Mandelbutter und Früchte. Diese süßlich/säuerliche Mischung macht das Frühstück für mich ganz besonders lecker. Im Moment mache ich es mir fast täglich und habe es auch schon nur mit Leinsamen oder nur mit dem Chiasamen ausprobiert. 
Die Früchte koche ich meistens kurz mit etwas Wasser auf. Ihr könnt aber natürlich auch frische Früchte unter das ballaststoffreiche Frühstück mischen. 

Ballaststoffreiches Frühstück

Ballaststoffreiches Frühstück mit Leinsamen Rezept

Ich liebe das Rezept weil man es super schon am Tag davor herrichten kann. Somit habe ich am nächsten Morgen viel weniger Arbeit und gleich ein leckeres ballaststoffreiches Frühstück! Es ist also auch ein perfektes on-the-go Rezept. Hier also die genaue Zubereitung für euch: 

Ballaststoffreiches Frühstück mit Flohsamen
Serves 1
Ein Frühstück welches der Verdauung gut tut!
Write a review
Print
Prep Time
10 min
Total Time
15 min
Prep Time
10 min
Total Time
15 min
Ingredients
  1. 200ml Wasser
  2. 2 EL Leinsamen
  3. 2 EL Flohsamen
  4. 1 EL Chiasamen
  5. 80g Joghurt (vegan oder griechisch)
  6. 1 EL Honig (vegane Option ist Ahornsirup)
  7. 1 EL Mandelbutter
  8. 2 EL Granola
  9. 50g Himbeeren
Instructions
  1. Chiasamen, Leinsamen und Flohsamen zusammenmischen und mit dem Wasser über Nacht (oder zumindest 2 Stunden) quellen lassen. Am nächsten Tag das Joghurt und den Honig untermischen und die Masse in eine kleine Schüssel füllen. Himbeeren mit etwas Wasser aufkochen und darüber gießen. Mit Mandelbutter und Granola dekorieren.
Notes
  1. Ihr könnt außer Himbeeren auch alle anderen Früchte verwenden 🙂
carinaberry.com https://carinaberry.com/
Bist du noch auf der Suche nach mehr gesunden Frühstücksrezepten? Dann sie dir doch noch meine Protein Pancakes oder meinen Pumpkin Porridge an! Du kannst auch mein gratis E-Book mit 13 tollen Fitnessrezepten hier herunterladen:

Hast du das Rezept nachgemacht?

Dann markiere mich mit @carina_berry auf Instagram verwende den Hashtag #carinaberry

Ich teile immer wieder nachgemachte Rezepte auf meiner Instastory  <3

xoxo,

Ballaststoffreiches Frühstück

You might also like

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.