Das perfekte Weihnachtsfrühstück – gesund und lecker

Das perfekte Weihnachtsfrühstück - gesund und lecker

Heute zeige ich euch mein perfektes Weihnachtsfrühstück Rezept. Ich liebe den Dezember und die Weihnachtszeit, da ich mich hier in der Küche so richtig austoben kann. Leider sind ja die meisten Rezepte ungesund, nicht jedoch mein Weihnachtsfrühstück. Mit nur fast 300 kcal ist es der perfekte weihnachtliche Start in den Tag.

Das perfekte Weihnachtsfrühstück

1.Weihnachten in Mexiko

Die Weihnachtszeit ist wirklich einer der schönsten Zeiten im Jahr. Ich liebe die Weihnachtsmärkte, tollen Dekorationen und besonderen Köstlichkeiten die es eben nur im Dezember gibt. Dieses Jahr ist aber einmal alles anders. Ich verbringe nämlich gerade die Weihnachtszeit in Puebla, Mexiko. 

Hier kann man vergeblich nach geschmacksvollen Adventmärkten suchen und sie eher mit blinkenden Neonlichtern in Einkaufshäusern ersetzen. In der Innenstadt leuchtet alles in den verschiedensten Farben und es ist irgendwie ein lustiges Gefühl bei Temperaturen um 20 Grad so viel Weihnachtsdeko zu sehen. Gestern besuchten wir das magische Dorf Atlixco welches zur Weihnachtshauptstadt von Mexiko umfunkioniert worden ist. Wir brauchten 2.5 Stunden um alle Attraktionen zu sehen. Mein Highlight war der Zauberwald wo wir 3D Brillen bekommen haben und alle Lichter auf einmal zu glitzernden Rentieren, Weihnachtsmännern oder Schneeflocken geworden sind. 

Das perfekte Weihnachtsfrühstück - gesund und lecker

2. Inspiration zum Rezept

Ich liebe es mir zu Weihnachten Bratäpfel zu machen. Da ich aber gerade auf Reisen bin und von einem Airbnb zum nächsten wechsle habe ich nicht immer einen Backofen. Deshalb brachte ich den Bratapfel bei diesem Rezept einfach in Form von einem leckeren Apfelkompott auf das Teller. 
Weitere Inspiration bekam ich von den ganzen unglaublich schönen Instagram Postings die ich im Moment auf meinem Feed sehen und die alle so super weihnachtlich aussehen. 

3. Gedünstete Zimtäpfel mit Vanillejoghurt

Ich dachte mir ihr könnt euch im Dezember vielleicht für Rezepte zu einem Weihnachtsfrühstück interessieren. Oft isst man ja das ganze Jahr über immer sehr ähnliche Sachen zum Frühstück und da könnte dieses süße Gericht mal eine willkommene Abwechslung sein. 

Das perfekte Weihnachtsfrühstück - gesund und lecker

Das Rezept

Suchst du nach einem leckeren Adventsfrühstück oder planst eine Weihnachtsfrühstück Einladung für deine Freunde? Dann bist du hier genau richtig. Mein leckeres Apfelkompott Joghurt eignet sich perfekt um in den kalten Dezembermorgen zu starten. Hier das Rezept zum leckeren Adventsfrühstück:  

150g griechisches Vanille Joghurt (Vegane Version: Vanille Sojajoghurt)
1/2 Apfel
1/2 Pflaume
1 EL Granola
1 Feige
25g Xylit
1 Brise Zimt

Zubereitung:

Vanillejoghurt mit 15g Xylit mischen und in eine schöne Schüssel füllen. Den Apfel in kleine Stücke schneiden und mit 10g Xylit sowie dem Zimt langsam dünsten. Das Apfelkompott auf das Joghurt geben. Pflaume und Feige in Scheiben schneiden und auf das Joghurt legen. Einen Esslöffel Granola über den Bowl streuen und fertig ist das Weihnachtsjoghurt!

Suchst du noch nach anderen Weihnachtsrezepten? Schau mal bei meinem versunkenen Birnenkuchen oder den leckeren Bratäpfeln vorbei, die gehen auch super schnell und schmecken richtig lecker. Mehr Rezeptvideos und Food Blogging Tips findest du übrigens auf meinem YouTube Kanal. 

Hast du das Rezept nachgemacht?

Dann tagge mich mit @carina_berry auf Instagram verwende den Hashtag #carinaberry

Ich teile immer wieder nachgemachte Rezepte auf meiner Instastory  <3

xoxo,

You might also like

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.