Orientalische Quinoapfanne mit Feta und Mandeln

Orientalische Quinoapfanne

Orientalische Gewürze zusammen mit aromatischen Zutaten wie Feta und Mango machen diese leckere Quinoapfanne zu einem wahren Geschmackserlebnis. 

Springe zu Rezept

Diese orientalische Quinoapfanne sollte die tollen Aromen aus dem Orient vereinen und eine geniale Kombination aus süß und sauer werden. Im ersten Moment würde man vielleicht Feta und Quinoa nicht unbedingt mit Mango, Mandeln und Dörrpflaumen kombinieren. Dabei harmonieren diese Zutaten so wahnsinnig gut, wie du ganz bald selbst schmecken wirst! 

Das praktische an Gemüsepfannen ist dass sie wahnsinnig schnell zubereitet sind. Im Grunde muss nur der Quinoa gekocht werden, alle Zutaten geschnitten und dann ganz einfach zusammen gemischt werden. 

Orientalische Quinoapfanne-2

Das Superfood Quinoa als Basis der vegetarischen Gemüsepfanne

Meine Reise nach Marokko hat mich für dieses Rezept inspiriert. Damals haben wir immer Couscouspfannen mit Dörrpflaumen und Mandeln gegessen. Da ich aber nicht der größte Fan von Couscous bin, da dieser wesentlich weniger Nährstoffe hat als Quinoa wollte ich nun etwas ähnliches mit diesem Powerfood ausprobieren. 

Quinoa ist gefüllt mit wichtigen Mineralstoffen, Spurenelementen, komplexen Kohlenhydrate und hat sogar einiges an Protein. Ich verwende ihn deshalb sehr gerne für meine vollwertigen und fitnessbewussten Rezepte. 

Zubereitungstipps:

  • Das Einzige was du bei Quinoa beachten solltest ist ihn vorher zu waschen. Das kann oft gar nicht so einfach sein mit den kleinen Körnchen, aber ist wirklich wichtig um die Bitterstoffe abzuwaschen, welche in der Schale enthalten sind. Die Schale der Körner enthalt nämlich Stoffe, die die Pflanze vor Insekten schützen. Da diese sehr bitter schmecken, sollte Quinoa vor der Verarbeitung eben gewaschen werden.
  • Zum Würzen dieser Quinoapfanne kannst du orientalische Gewürze wie Kardamon, Muskatnuss, Kümmel, Nelken oder Anis verwenden. Je nach Geschmack kannst du so der Mischung deinen eigenen Geschmack verleihen. 
  • Sobald der Feta dazu kommt nicht mehr viel umrühren, da er sonst seine Konsistenz verliert und schmilzt. 

Orientalische Quinoapfanne-2

Vegetarische Quinoapfanne Rezept

So machst du diese leckere Orientpfanne: 

Orientalische Quinoapfanne

Eine harmonische Mischung des Orients!

Gericht Main Course
Keyword Gemüsepfanne, Quinoa mit Feta, Quinoabowl, Quinoapfanne
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 100 g Quinoa
  • 300 g Wasser
  • 1 TL Suppenwürze
  • 50 g Mango
  • 50 g Feta Käse
  • 30 g Mandeln
  • 50 g Dörrpflaumen
  • 0,5 TL Salz
  • 1 TL orientalische Gewürzmischung optional

Anleitungen

  1. Quinoa gut mit Wasser abwaschen um Bitterstoffe zu entfernen.

  2. In einem Topf den Quinoa mit 300ml Wasser und Suppenwürze aufkochen und 15 Minuten leicht köcheln lassen bis die Körner aufgequollen und weich sind. Das Wasser sollte sich nun verkocht haben. Sollte noch Wasser im Topf sein, einfach abseihen.

  3. Mandeln hacken, Dörrpflaumen, Feta und Mango klein schneiden.

  4. Topf von der Platte nehmen und Dörrpflaumen, sowie Mandeln in den Topf hinzugeben. Nach Geschmack würzen. (Gewürze wie Kardamon, Muskatnuss, Kümmel oder Anis passen sehr gut) Solltest du das nicht zu Hause haben kannst du auch einfach Salz und Pfeffer nehmen. Nun alles gut durchmischen und abschmecken.

  5. Zum Schluss den Feta und die Mango unterheben. Eventuell noch mit weißen Sesam am Teller besprenkeln und warm servieren.

Bist du jetzt auf den Geschmack von Quinoa gekommen? Dann schau doch unbedingt noch bei diesem leckeren Quinoabowl Rezept mit Kürbis und Halloumi vorbei!

Hast du das Rezept nachgemacht?

Dann markiere mich mit @carina_berry auf Instagram oder verwende den Hashtag #carinaberry

Ich teile immer wieder nachgemachte Rezepte auf meiner Instastory  <3

xoxo,

orientalische Gemüsepfanne mit Quinoa orientalische Gemüsepfanne mit Quinoa

Weiterlesen

Schoko-Kekse mit Hafer im Oreo Style – vegan, ohne Zucker & no-bake!

Veganer no-bake Oreo

Diese kleinen Oreo-Style Schoko-Kekse mit Hafer sind gesünder als sie aussehen. Ganz ohne tierische Produkte, Zucker und backen kommt man nämlich bei diesem Rezept aus! 

Springe zu Rezept

Superfood Kekse

Ich hatte große Freude daran diese veganen Schoko-Kekse mit Hafer für meinen Blog zu entwickeln. Wie ihr am Stil schon erkenn könnt wollte ich die bekannten Oreo Kekse nachahmen. Diese sind ja bereits vegan, nur eben nicht unbedingt gesund.

Ich habe als Basis Haferflocken genommen um den Körper so mit komplexen Kohlenhydraten zu versorgen. Eingeschmolzen in den Teig wird dann dunkle Schokolade, welche man im Bezug auf ihre gesundheitlichen Aspekte gar nicht unterschätzen sollte! Dunkle Schokolade hat meistens keinen zugesetzten Zucker und macht nachgewiesen happy 🙂 

Okay, ich gebe zu bei diesem Rezept braucht man ein paar „spezielle“ Zutaten, welche ich dir hier erklären werde und dir auch Alternativen vorschlagen werde falls du sie nicht findest oder zu Hause hast. 

Ein Hauptbestandteil in diesem Rezept ist sicherlich das Kokosöl. Dieses wird für den Keksteig sowie für die Füllung jeweils zum binden & aushärten der Masse verwendet. Das bekommt man ja relativ rasch überall im Supermarkt. 

Etwas schwieriger wird es beim pulverisierten Eryhtrit für die Füllung. Zur Not kannst du hier natürlich Staubzucker nehmen, aber wir wollen die Schokoladenplätzchen ja zuckerfrei machen und Erythrit hat eben null Kalorien, weshalb ich es so gerne verwende. Ich kann dir dieses hier empfehlen. 

Da ich etwas extra Superfood zu diesen Haferplätzchen hinzugeben wollte und sie extra dunkel haben wollte ist in meinem Rezept Aktivkohle enthalten. Das bekommt man eigentlich in allen Apotheken aber auch direkt online. Es ist nicht nur gut für die Zahnaufhellung, sondern auch für die Entgiftung. Natürlich kannst du es auch weglassen falls du Aktivkohlepulver nicht zu Hause hast. Dann werden die Kekse einfach etwas heller. 

Aus zwei mach eins – Oreo-Style Doppeldecker Kekse

Ich habe die Schoko-Kekse mit Hafer für den Oreo Style einfach mit der Hand geformt. Dazu habe ich immer eine kleine Portion flach gedrückt und auf ein ausgelegtes Backblech gelegt. Wenn du die Schokokekse lieber nicht als Doppeldecker möchtest sondern, einzeln kannst du sie auch ohne der Fülle zubereiten und hast dann doppelt so viele zum snacken! 

Schoko-Kekse mit Hafer im Oreo Style

Lagerung der Haferkekse

Am besten lagerst du diese leckeren Schoko-Cookies im Kühlschrank. Ich hatte ein paar davon auch 2 Wochen lang in der Tiefkühltruhe. So kannst du einfach jederzeit einen rausnehmen, kurz auftauen lassen und kalt genießen. Immer mit Bedacht, dass die Kekse nicht zu warm werden sollten, da sonst das Kokosöl und die Schokolade sehr weich werden würden und du sie dann nicht mehr gut in die Hand nehmen könntest. 

Vegane Schoko-Kekse mit Hafer

Lasst uns nun einen genauen Blick auf das Rezept der leckeren Schoko-Kekse mit Hafer werfen:

Vegane Schoko-Kekse mit Hafer

No-bake und ohne Zucker
Gericht Snack
Keyword Haferkekse, Schoko-Kekse, vegane Kekse
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 4 Oreo Style Kekse

Zutaten

Füllung

  • 7 g Kokosöl
  • 30 g pulverisiertes Erythrit alternativ Staubzucker

Teig

  • 80 g Hafermark
  • 3 EL Kokosöl
  • 30 g dunkle Schokolade
  • 5 g Aktivkohle optional
  • 1 EL Kakaopulver

Anleitungen

  1. Die Schokolade sowie das Kokosöl schmelzen und zusammen mischen.
  2. In einer Schüssel das Hafermark, die Aktivkohle und das Kakaopulver zusammenrühren.
  3. Nun langsam die flüssige Masse unterrühren.
  4. Klecksweise mit einem Teelöffel nun runde Kreise auf einem mit Backpapier oder Alu ausgelegten Teller formen.
  5. Kalt stellen.
  6. Inzwischen das Kokosöl mit dem pulverisierten Eryhtrit vermischen.
  7. Sobald die Kekse ausgehärtet sind im Kühlschrank kann man die Füllung zwischen zwei Kekse geben und wieder kalt stellen.
  8. Kekse im Kühlschrank lagern.

Veganer no-bake Oreo

Ich hoffe dir schmecken diese veganen Haferkekse ohne Zucker und du probierst sie ganz bald aus! 

Weitere no-bake Riegel die ich dir empfehlen kann verlinke ich dir noch hier:

Hast du das Rezept nachgemacht?

Dann markiere mich mit @carina_berry auf Instagram oder verwende den Hashtag #carinaberry

Ich teile immer wieder nachgemachte Rezepte auf meiner Instastory  <3

xoxo,

Hier zum Speichern für dein Pinterest Board:

Schoko-kekse ohne Zucker Haferkekse mit Schoko Vegane Schokokekse mit Hafer

Weiterlesen

Gesalzene Karamell-Schokoriegel mit Nüssen zum selber machen!

Gesalzene Karamell Schokoriegel

Gesalzenes Karamell auf knusprigem Nussboden, umhüllt mit einer zarten Schicht von dunkler Schokolade. Diese Karamell-Schokoriegel sind eine richtige Geschmacksexplosion und absolut einzigartig. 

Der nächste Superhit unter den No-Bake Riegeln

Nach dem unglaublichen Anklang meiner veganen Snickers Riegel gehen meine no-bake Riegel nun in die nächste Runde. Ich wollte wieder ein Rezept kreieren mit absolutem Suchtfaktor! Ich habe wirklich lange nun an der Entwicklung von diesen leckeren Schokoriegeln gearbeitet und sie sind absolut perfekt geworden. Sie sind nicht super aufwändig, man braucht sie nicht backen und der Geschmack ist einfach nicht von dieser Welt. 

Gesalzene Karamell-Schokoriegel mit Nüssen und Kokos

Ich habe bereits einige meiner Freunde die Riegel mit gesalzenem Karamell kosten lassen und sie alle waren hellauf begeistert. Sätze wie: „Das sind die besten Riegel die ich jemals wo gegessen habe.“ und „ich glaube so einen geilen Riegel kann man nicht mal kaufen.“ waren auch dabei 😉

Gesalzenes Karamell selber machen

Das Besondere an diesen überdurchschnittlich guten Schokoriegeln ist die Füllung mit gesalzenem Karamell. Früher wusste ich nie genau wie man die leckere Karamellsoße selber machen kann bis ich kürzlich herausgefunden habe wie einfach das eigentlich ist. Du brauchst wirklich nur eine Handvoll an Zutaten und eine Pfanne. Gesalzenes Karamell ist innerhalb weniger Minuten zubereitet. 

Gesalzenes Karamell selbst gemacht
Wenn du das Karamell selber machst entscheidest du selbst wie dunkel und intensiv es sein soll. Je länger du den Zucker köcheln lässt desto aromatisch. Vorsicht jedoch, wenn es zu dunkel wird schmeckt es verbrannt. 

Mein Rezept füllt ein 250g Marmeladenglas. Für die Schokoriegel mit Nüssen brauchst du allerdings nur das halbe Glas. somit kannst du dir den Rest für ein anderes Mal aufheben. 

Gönn dir – das perfekte Cheat Day Rezept

Glaubt mir – diese selbstgemachten Schokoriegel sind jede einzelne Kalorie wert. Normalerweise teile ich hier ja eher gesunde Fitnessrezepte, aber diesmal wollte ich ein Cheatrezept teilen, da Cheat Food für mich genauso zu einer ausgeglichenen Ernährung dazu gehört. Niemand kann das ganze Jahr über nur clean essen und manchmal tut es auch gut sich etwas zu gönnen. Damit ihr also vorgewarnt seit: diese Rezept würde ich definitiv nicht als gesund bezeichnen und es ist auch sehr kalorien-, kohlenhydrat- und fettreich. Eine Kombination die ich sonst eher meide, aber wie gesagt wir machen heute mal eine Ausnahme. 

Gesalzene Karamell-Schokoriegel mit Nüssen und Kokos

Ein gutes Stück dieser verführerischen Karamellriegel kommt auf 199 kcal. 17 g Kohlenhydrate, stolze 13 g Fett und gerade mal 2 g Protein. Also einen kann man ohne Bedenken als Snack oder Dessert essen, das ganze Blech aufzuessen endet aber in fast 3000kcal. 

Schokoriegel mit gesalzenem Karamell 

Viel Spaß beim Ausprobieren von diesem leckeren Rezept:

Karamell-Schokoriegel

Der beste Snack Riegel der Welt.
Gericht Snack
Keyword gesalzenes Karamell, Karamellriegel, Schokoriegel
Zubereitungszeit 45 Minuten
Rastzeit 1 Stunde
Portionen 14 Riegel
Kalorien 199 kcal
Autor Carina Berry

Zutaten

Nussboden

  • 100 g Cashewnüsse
  • 20 g Kokosflocken
  • 4 EL Kokosöl
  • 80 g Haferflocken alternativ Hafermark
  • 1 EL Wasser

Karamellsauce

  • 3 EL Wasser
  • 200 g Kristallzucker
  • 150 ml Schlagsahne
  • 50 g Butter
  • 1 TL grobkörniges Salz oder mehr nach Geschmack

Schokoladenüberzug

  • 70 g dunkle Schokolade
  • 1 EL Kokosöl

Anleitungen

  1. Für den Boden die Haferflocken zusammen mit den Cashewnüssen in einem Standmixer fein mixen. Dann alles zusammen in einer Schüssel verrühren. 

Einen rechteckigen Behälter mit Aluminiumfolie oder Frischhaltefolie auslegen und den Boden 0.5cm dick rein drücken. In die Gefriertruhe stellen.
  2. In einem hohen Topf für die Karamellsoße das Wasser und Zucker auf mittlerer Stufe erhitzen. Ständig umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Mischung ein wenig zum Blasen werfen beginnt.
  3. Nun alles vorsichtig zum Kochen bringen und komplett aufhören zu rühren. Die Mischung kochen lassen bis sie eine bernsteinfarbene Farbe annimmt. Dies dauert ein paar Minuten. Je dunkler die Farbe desto stärker der Geschmack.

  4. Nun die blubbernde Mischung vom Herd nehmen und langsam die Sahne mit einem Schneebesen unterrühren. Hier wird die Mischung stark zu sprudeln beginnen. Danach Butter und Salz nacheinander einrühren. Bei diesem Schritt ist es wichtig, dass man Butter und Schlagobers in kleinen Mengen unterrührt damit das Karamell nicht hart wird.

  5. Die noch warme Karamellsauce nun über den kalten Nussboden füllen. Es werden etwas 2-3 Esslöffel gebraucht. Den Rest der Karamellsoße kann man in eine Glas abfüllen und für ein späteres Mal aufheben.
  6. Den Behälter mit dem Nussboden und der Karamellsoße wieder in das Gefrierfach stellen.
  7. Nun die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und mit 1 EL Kokosöl vermischen. Als letzte Schicht nun über der Karamellsoße ausbreiten.
  8. Nun alles für mindestens 1h in das Gefrierfach stellen. Aus dem Behälter heben und in Riegel schneiden. Unbedingt kalt servieren & genießen.

Gesalzene Karamell-Schokoriegel mit Nüssen und Kokos Gesalzene Karamell-Schokoriegel mit Nüssen und Kokos

Solltest du noch nicht meine veganen Snickers probiert haben dann ist das jetzt das nächste Rezept was du ausprobieren musst. Solltest du danach einen weiteren Riegel probieren wollen kann ich dir noch die leckeren Bounty Bars empfehlen. 

Hast du das Rezept nachgemacht?

Dann markiere mich mit @carina_berry auf Instagram oder verwende den Hashtag #carinaberry

Ich teile immer wieder nachgemachte Rezepte auf meiner Instastory  <3

xoxo,

Da du diese Riegel einfach nachmachen musst speichere sie am besten auf dein Pinterest Board: 

Schokoriegel mit Karamell Karamellriegel Schokoriegel mit Nüssen

Weiterlesen

Vegetarische Quinoa Bowl mit Halloumi und karamellisierten Zwiebel Dressing

Quinoa Bowl mit Halloumi und geröstetem Kürbis-4

Diese vegetarische Quinoa Bowl mit Halloumi, geröstetem Kürbis und einem feinen Zwiebel Dressing sättigt und liefert vollwertige Nährstoffe zugleich. Somit ist diese Halloumi Bowl das perfekt Gericht für ein schmackhaftes Mittag- oder Abendessen. 

Hier in Bali liegt Halloumi gerade extrem im Trend. In allen Blogger Cafés werden zurzeit Halloumi Bowls angeboten. Ich habe mich durch alle Variationen getestet und mir davon meine liebsten Bestandteile herausgepickt und einen eigenen genialen vegetarischen Bowl zusammen gestellt. Die meisten anderen Bowls hatten als Base Grünzeug, aber ich wollte diesmal eine Bowl kreieren, welche wirklich satt macht und Energie gibt.

Quinoa ist ein uraltes Grundnahrungsmittel aus der Andenregion Südamerikas, vollgepackt mit vielen wertvollen Nährstoffen. Quinoa ist reich an Protein (weshalb es auch eine gute Eiweißquelle für Veganer ist), weißt einen hohen Mineralstoffgehalt auf, enthält viele essentielle Aminosäuren und liefert mehrfach ungesättigte Fettsäuren. 

Quinoa Bowl mit Halloumi und Kürbis

Aber was ist nun das perfekte Quinoa Bowl Dressing? 

Hier habe ich auch lang herum getüfftelt und verschiedenste Dressings probiert. Aromatische Kräuter wie Koriander oder Basilikum haben mit dem sanften Geschmack vom Quinoa nicht so gut harmoniert. Ein saueres Limettendressing fand ich auch nicht ideal. Nachdem ich auch noch ein Avocadodressing probiert hatte und auch nicht ganz begeistert war habe ich dann schlussendlich das perfekte Dressing für die vegetarische Quinoa Bowl entdeckt: ein Dressing aus karamellisierten Zwiebeln!

Das Dressing ist eine geniale Alternative zum langweiligen Essig-Öl Klassiker! Es tut doch wahnsinnig gut ab und zu mal was Neues auszuprobieren, und dieses Rezept ist wirklich schnell gemacht. Alles was du brauchst ist ein Mixer. 

Dressing mit karamellisierten Zwiebeln

Aber gibts den Quinoa Bowl auch in vegan? Klar! Statt Halloumi einfach Tempeh anbraten und somit hat man eine geniale vegane Alternative. Das Dressing aus karamellisierten Zwiebeln ist vegan! 

Quinoa Bowl Rezept

Hier nun alles im Detail zum Nachkochen:

Quinoa Bowl mit Halloumi

Eine vollwertige Mahlzeit.

Gericht Main Course
Keyword halloumi bowl, quinoa bowl, Vegetarischer Bowl
Zubereitungszeit 40 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

Quinoa Base

  • 120 g Quinoa
  • 240 g Wasser
  • 1 Brise Salz

Bowl Toppings

  • 100 g Kürbis
  • 100 g Halloumi
  • 60 g rote Rübe gekocht & gewürfelt
  • 2 EL Edamame, Mais oder Bohnen
  • 1 TL Kokosflocken

Zwiebel Dressing

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Zitronen oder Limettensaft
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Wasser
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Brise Salz und Pfeffer

Anleitungen

  1. Den Quinoa kurz waschen, damit er die Bitterstoffe der Schale verliert.

  2. Den Quinoa für 15 Minuten im Salzwasser köcheln lassen.

  3. Für das Dressing den Zwiebel fein hacken und in einer Pfanne etwas anrösten.

  4. 2 EL Zucker hinzugeben und unter weiterem wenden den Zwiebel leicht karamellisieren lassen.

  5. Nun alle Zutaten für das Dressing in den Mixer geben und fein pürieren. Sollte es zu fest sein kann man immer noch etwas mehr Wasser oder Öl zugeben.

  6. Kürbis und Halloumi in einer Pfanne anrösten.

  7. Quinoa in einen Bowl geben, mit den Toppings anrichten und das Dressing darüber geben.

Ich verlinke dir hier noch ein paar weitere tolle Bowl Rezepte:

Hast du das Rezept nachgemacht?

Dann markiere mich mit @carina_berry auf Instagram oder verwende den Hashtag #carinaberry

Ich teile immer wieder nachgemachte Rezepte auf meiner Instastory  <3

xoxo,

Weiterlesen

Indonesisches Tempeh Rendang – vegan & lecker!

Tempeh Rendang

Dieses vegane Tempeh Rendang bringt Indonesien auf deinen Küchentisch. Nach vielen Asienreisen habe ich dieses absolute Lieblingsrezept für die österreichische/deutsche Küche zum zu Hause nachmachen abgewandelt!

A taste of Asia

Seit Jahren verbringe ich viel Zeit in Asien und konnte mich schon recht gut durch die lokale Küche kosten. Dieses und letztes Jahr durfte ich einige Monate in Indonesien verbringen und fand hier mein absolutes Lieblingsgericht: Tempeh Rendang!

Tempeh Rendang vegan

Ich liebe diese Speise weil sie komplett vegan ist und mich immer wieder zurück nach Bali bringt. Ich lüge nicht wenn ich dir erzähle, dass ich mir es zu Hause in Österreich so gut wie jede Woche zubereite. Eigentlich ist es eher mein Freund Alberto, welcher dieses Rezept perfektioniert hat. Er ist Halbasiate und hat einfach ein Händchen für diese Art von Gerichten. Aus diesem Grund ist dies das erste Rezept auf meinem Blog, welches von meinem Freund stammt! 🙂 

Tempeh Rendang Rezept

Ausschlaggebend für ein leckeres Tempeh Rendang Rezept ist die richtige Paste vom Asia Laden. Wir verwenden immer diese hier und würden sie euch wirklich empfehlen, da so das Gericht einfach am besten wird. Ihr bekommt Rendang Paste aber sonst auch in jedem Asialaden. Auch das Tempeh solltet ihr im Asialaden kaufen, da es im Bioladen unglaublich teuer ist! 

veganes Tempeh Rendang

Hier noch ein paar Tipps für die richtige Zubereitung:

  • den Tempeh anbraten bis er leicht bräunlich ist. So wird er leicht knusprig und entfaltet seinen Geschmack besser durch das Fett. Wer hier zu voreilig/ungeduldig ist verpasst einiges an Geschmack später
  • es empfiehlt sich auch erst zum Schluss abschmecken, da jede Paste etwas anders gewürzt ist. 
  • wichtig ist auch, dass das Gericht genügend Zeit hat auf niedriger Stufe etwa 20 Minuten einzukochen damit die Konsistenz sich entwickeln kann. 

Tempeh Rendang

Der vegane Klassiker aus Indonesien!

Gericht Main Course
Keyword rendang, tempeh rendang, vegan rendang
Zubereitungszeit 1 Stunde
Portionen 8

Zutaten

  • 500 g Tempeh
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Pkg Tomatenmark (250g)
  • 1 Dose Kokosmilch (250ml)
  • 5 EL Sojasauce
  • 1/2 Pkg Rendang Paste aus Asialaden
  • 200 g Zuckerschoten
  • 1 Stk. Süßkartoffel
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Brise Salz & Pfeffer
  • 1 TL Suppenwürze
  • 400 g Basmati Reis

Anleitungen

  1. Zwiebel & Knoblauch schälen und klein würfeln. Danach in einer Pfanne kurz anrösten.

  2. Den Tempeh in 1x1cm Würfel schneiden und mit Knoblauch und Zwiebel anbraten.

  3. Süßkartoffel würfeln und bissfest in einem Topf mit Salzwasser kochen. Abseihen.

  4. Reis im Salzwasser für 20 Minuten weich kochen lassen auf niedriger Hitze.

  5. Alles in einen großen Topf geben und Kokosmilch, Redang Paste Sojasauce sowie Tomatenmark hinzufügen.

  6. Unter ständigen Rühren auf niedriger Stufe köcheln lassen und immer wieder umrühren. Solange bis die Sauce eine dickliche Konsistenz bekommt.

  7. Zuckerschoten wachen, Enden entfernen, halbieren und hinzufügen. 3-4 Minuten immer wieder umrühren und dann von der Hitze nehmen.

  8. Individuell mit Salz, Pfeffer & Suppenwürze abschmecken.

  9. Koriander klein hacken.

  10. Reis in Schüssel füllen, Rendang darüber geben und mit Koriander bestreuen.

indonesisches Gericht vegan

Solltest du noch nach mehr exotischen Gerichten suchen kann ich dir folgendes noch empfehlen:

Viel Spaß beim nach kochen!

Hast du das Rezept nachgemacht?

Dann markiere mich mit @carina_berry auf Instagram oder verwende den Hashtag #carinaberry

Ich teile immer wieder nachgemachte Rezepte auf meiner Instastory  <3

xoxo,

Tempeh Rendang Tempeh Rendang indonesisches rendang

Weiterlesen

The best biscoff truffles with marzipan for Christmas

Christmas Biscoff Truffles

The wonderful aroma speculoos combined with delicate melting chocolate and a core made of marzipan – these biscoff truffles are definitely a tough competition for all Christmas cookies! 

Quick, easy & delicious

If you are a regular reader of my blog you probably already know that I am a big fan of easy recipes. Therefore, I can guarantee you will love this recipe because of its simplicity! You don’t need to start the oven or spend a long time in the kitchen for this Christmas snack. You only need a handful of ingredients and you will be amazed at how easy it is to prepare.

For the best result of these biscoff truffels, it is important to use dry caramel biscuits (speculoos cookies) and not to replace them with soft gingerbread. Here is the brand I used and can recommend. I am sure you are familiar with these kind of caramel cookies. They are usually served with your coffee at a Café.

To add a little special I included marzipan in this Christmas recipe. I filled these delicious biscoff truffles with a core of marzipan. However, if you are not a fan of marzipan, you can simply replace it with a hazelnut or almond in the middle of the speculoos balls!

Speculoos christmas bites

A small but, but high in calories!

Each of these small speculoos bites is a treat itself! However, let’s not loose track of the calories we are consuming here. I usually only post very healthy fitness recipes on my blog – but for Christmas I wanted to make a little exception. Plus I had this recipe on my radar for the longest time.

Since this biscoff Christmas bite recipe is not the regular fitness approved recipe I post I just want to give you a word of warning regarding its calories and macros. I believe it is important to indulge ever once in a while in delicious things like these small bites, but at the same time be aware of the calories we are consuming. 

Once truffle has 103kcal and a ton of carbs and fat. Just keep that in mind when snacking on them 😉 

My easy Speculoos Truffles Recipe

Biscoff truffles with marzipan

The perfect treat for the Christmas season!
Gericht Dessert
Keyword biscoff truffles, christmas balls, speculoos truffles
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 20 Kugeln
Kalorien 103 kcal

Zutaten

  • 150 g speculoos biscuits
  • 130 g white chocolate
  • 50 g cream cheese
  • 50 g grated almonds
  • 50 g marzipan paste

Anleitungen

  1. Mix the speculoos biscuits into fine crumbs in a food processor.

  2. Put 120 grams in a bowl and save 30g for later.
  3. Add grated almonds to the bowl and mix.
  4. Now melt the white chocolate over a water bath or in the microwave.
  5. Stir the cream cheese into the melted chocolate and then slowly stir in the dry mass.
  6. Place the dough in the refrigerator for an hour to cool.
  7. Now take a hazelnut-sized portion of marzipan and form small balls around it with the speculoos dough.
  8. Put the remaining 30g speculoos crumbs in a small bowl and roll each ball in it individually.
  9. Place the finished truffles in the fridge.

I hope you enjoyed this recipe and wish you a wonderful Christmas time! 

speculoos Truffles with marzipan

Did you make this recipe?

Did you make this recipe?

Tag  @carina_berry and use the Hashtag #carinaberry to get the possibility for a shoutout on my Instagram! 

I always love to see your wonderful creations! It makes me so happy to see you guys actually making my recipes. 

xoxo,

christmas truffles with marzipan speculoos truffles speculoos truffles

Weiterlesen

Creamy apple spice latte – the perfect hot winter drink!

Apple Spice Latte

Switch up your basic morning coffee with this creamy apple spice latte and enjoy a comforting cup on a cold winter day to keep you warm and cozy! 

Springe zu Rezept

The winter time makes us all crave hot drinks more and that is why I dedicated the past two weeks to create especially amazing winter drinks for everyone. After perfecting my pumpkin spice latte, trying a recipe for gingerbread latte and creating a white hot choco latte for one of my clients I decided to round it up with a homemade apple spice latte. You see there are so many more wonderful alternative to your basic morning coffee or black tea! Why not add some extra spice to it??

Apple spice latte

Your base is still going to be black tea or coffee – depending on what you prefer. I really don’t drink coffee which is why I made my festive apple spice latte with English breakfast tea, but coffee works just as fine 🙂 

Once you have your base (coffee/black tea, with hot water and milk) it’s time to add your spices. We are not using a pre-made mix here, but actually including all the wonderful spices one by one. Each spice will lend this festive apple latte a wonderful unique flavour. I used cinnamon, ginger, cloves & star anise.

spiced apple latte ingredients

Regarding your choice of milk you can make this spiced apple latte vegan of course by using plant milk. You can sweeten your homemade apple latte with brown sugar, honey or any other refined sugar alternative! 

Apple Spice Latte Recipe

Enjoy this easy hot drink!

Apple Spice Latte

A wonderful hot winter drink!

Gericht Drinks
Länder & Regionen American
Keyword apple spice latte, homemade apple tea, spiced apple latte
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 1

Zutaten

  • 1/2 apple
  • 1 stick cinnamon
  • 6 cloves
  • 1 star anise
  • 1 thin slice ginger
  • 1 tbsp black tea alternative 1 shot of espresso
  • 200 ml water (1 cup)
  • 50 ml milk (1/3) cup
  • 1 tbsp honey

Anleitungen

  1. Dice the half apple.

  2. Pour water in a pot and add apple dices, tea & all the spices.

  3. Let boil for 5 minutes and pour through a fine strainer.

  4. Pour liquid back into pot and add honey, milk, espresso (if you are not using black tea)

  5. Pour into cup and enjoy warm!

Apple Spice Latte

Did you make this recipe?

Did you make this recipe?

Tag  @carina_berry and use the Hashtag #carinaberry to get the possibility for a shoutout on my Instagram! 

I always love to see your wonderful creations! It makes me so happy to see you guys actually making my recipes. 

xoxo,

Homemade apple latte

Weiterlesen

Bircher Müsli Smoothie – das perfekte Trinkfrühstück!

Bircher Müsli Smoothie

Ein Trinkfrühstück ist optimal um gleich am Morgen alle seine Makronährstoffe abzudecken. Dieser Bircher Müsli Smoothie ist Fitness Food zum Trinken – und das extrem schnell zubereitet! 

Springe zu Rezept

Bircher Müsli als Smoothie

Das Bircher Müsli zählt wohl zu einen meiner Lieblingsfrühstücksgerichte und erinnert mich immer an Hotelaufenthalte und Trips in die Alpen. Wusstet ihr dass das Bircher Müsli von einem Schweizer Arzt und Ernährungsreformer im 19. Jahrundert kreiert worden ist?

Das originale Rezept besteht aus Haferflocken, Äpfeln, Honig, Haselnüssen und Milch. Es gilt als absolute Diätkost und vollwertiges Frühstück. Heute mache ich aus diesem Klassiker einen Müsli Smoothie der immer noch alle Nährstoffe enthält, aber ganz einfach zum Trinken ist! 

Bircher Müsli Smoothie

Das besondere am Bircher Müsli sind die eingelegten Haferflocken über Nacht. Diese Praktik wollte ich für den Müsli Smoothie auch beibehalten! Man nimmt also die Milch von Rezept und mischt die Haferflocken darunter und lässt das Ganze über Nacht im Kühlschrank aufquellen. Die restlichen Zutaten kommen dann frisch dazu. 

Dieses Rezept wird übrigens auch ganz schnell zu einem veganen Bircher Müsli Smoothie indem man den Honig mit Agavendicksaft oder einem anderen Süßstoff ersetzt und die Milch mit einer pflanzlichen Alternative (Hafer, Reis, Soja). 

Fitness Smoothie

Normalerweise bin ich ja kein Fan davon meine Kalorien zu trinken, aber dieses Rezept ist eine willkommene Abwechslung im Frühstücksalltag! Oft ist es auch ganz praktisch on-the go einfach einen Smoothie mitzuhaben. Es geht auch viel schneller in der Zubereitung. Man schmeißt alles einfach in den Mixer und herauskommt ein leckeres Trinkfrühstück! Außerdem ist man so verleitet weniger zu essen, sich nicht nachzunehmen und erleichtert seinem Körper schon einiges an Verdauungsarbeit.

Der Bircher Müsli Smoothie hat auch innerhalb eines Getränks die drei wichtigsten Makronährstoffe abgedeckt. Die Haselnüsse liefern gesunde Fettsäuren, die Haferflocken sowie die Milch das Protein und die Banane sowie nochmal die Haferflocken Kohlenhydrate als Energielieferanten für den Körper! 
Aus diesen verschiedenen Gründen ist ein Müsli Smoothie also ab und zu echt eine geniale Frühstücksalternative. 

Trinkfrühstück

Bircher Müsli Smoothie

Ein schnelles Trinkfrühstück!
Gericht Breakfast
Keyword Bircher Müsli, Müsli Smoothie, Trinkfrühstück
Portionen 1

Zutaten

  • 200 ml Vollmilch
  • 30 g Haferflocken
  • 2 EL Joghurt
  • 1/2 Apfel
  • 1/2 Banane
  • 1 EL Honig
  • 1/2 TL Zimt
  • 2 EL Haselnüsse

Anleitungen

  1. Die Haferflocken über Nacht in der Milch aufquellen lassen.
  2. Am nächsten Tag alle Zutaten in einem Mixer fein pürieren und kalt genießen.

Auf der Suche nach anderen Heißgetränken? Schau doch mal bei meiner Golden Milk oder meiner heißen Schokolade ohne Zucker vorbei!

Hast du das Rezept nachgemacht?

Dann markiere mich mit @carina_berry auf Instagram oder verwende den Hashtag #carinaberry

Ich teile immer wieder nachgemachte Rezepte auf meiner Instastory  <3

xoxo,

Müsli Smoothie Müsli Smoothie

 

Weiterlesen

Die beste weihnachtliche Lebkuchen Biskuitrolle

weihnachtliche Lebkuchen Biskuitrolle

Diese flaumige Lebkuchen Biskuitrolle bringt diesen Dezember Weihnachtsstimmung auf den Tisch! Die feinen Mandarinennoten und der angenehme Lebkuchengeschmack verleihen dieser Roulade das gewisse Etwas und machen sie zum perfekten Weihnachtsdessert an Heiligabend. Diese leckere weihnachtliche Lebkuchen Biskuitrolle bringt wirklich jeden in Weihnachtsstimmung! 

Springe zu Rezept

Auf der Suche nach dem perfekten Dessert für die Festtage? Probier doch mal diese harmonisch, fluffige Kombination an Weihnachtsnoten gepackt in eine leckere Lebkuchen Biskuitrolle. Dieses Weihnachtsleckerli wird eine Liebsten bestimmt hellauf begeistern und das beste dran: sie ist wahnsinnig schnell zubereitet! 

weihnachtliche Lebkuchen Biskuitrolle

Diese weihnachtliche Lebkuchen Biskuitrolle ist eine Abwandlung von meiner leckeren Erdbeerroulade, die ich bereits im Sommer mit euch geteilt habe. Auch die Heidelbeerrolle die ihr unten sehen könnt ist diesem neuen Weihnachtsrezept sehr ähnlich.

Ich liebe das Grundrezept vom Biskuitteig einfach. Es hat keinen Zucker und ist eigentlich ziemlich gesund. Für Weihnachten kann man die Teigmasse dann super abwandeln und mit Lebkuchengewürz versehen. Für die cremige Füllung habe ich dann anstelle von den Erdbeeren mit Spekulatiuskeksen und Mandarinen der Jahreszeit angepasst. So entsteht praktisch ein komplett neues Rezept. 

 

Weihnachtliche Biskuitrolle Rezept

Süße Mandarinen, harmonische Lebkuchennoten, und der Duft feiner Weihnachtsgewürze – diese Lebkuchen Biskuitrolle wird das kulinarische Highlight deiner Weihnachtszeit! 

Das Rezept an sich ist wirklich wahnsinnig einfach, weshalb ich es so toll finde. Es ist übrigens das Biskuitrouladenrezept von meiner Oma, welches ich einfach zu einer gesundheitsbewussteren Alternative ohne Zucker abgewandelt habe.

Lebkuchen Biskuitrolle

Ich verwende Eryhtrit als Süßungsmittel weil es keine Kalorien hat. Solltest du das nicht zu Hause haben kannst du natürlich auch normalen Zucker verwenden. Ich verwende meine liebsten Spekulatiuskekse für die Füllung. Du kannst aber auch einfach selbstgemachten oder gekauften Lebkuchen verwenden und in die Füllung schneiden. Bei den Mandarinen verwende ich geschälte und eingelegte Mandarinen aus der Dose. Das ist wichtig weil frische Mandarinen zu viel Säure hätten und die Joghurtfüllung kaputt machen würden! 

Lebkuchen Biskuitrolle für Weihnachten

Eine wundervolle Kombination an weihnachtlichen Noten
Gericht Dessert
Keyword Lebkuchen Biskuitrolle, Weihnachtsdessert
Zubereitungszeit 30 Minuten
Backzeit 10 Minuten
Portionen 15 Stück

Zutaten

Biskuitmasse

  • 6 Stk Eier
  • 100 g Erythrit oder Xylit alternativ 80g Zucker
  • 100 g Bio-Dinkelvollkornmehl
  • 6 EL Milch
  • 1 TL Lebkuchengewürz

Füllung

  • 120 g Magertopfen
  • 150 g griechisches Joghurt
  • 1 Dose eingelegte Mandarinen keine frischen!
  • 10 Stk Spekulatiuskekse
  • 60 g Xylit oder Erythrit alternativ 50g Zucker

Anleitungen

  1. Das Backrohr auf 170 Grad vorheizen.
  2. Die sechs Eier trennen und das Eiklar steif schlagen. Danach Dotter mit Xylit und Milch schaumig rühren bis es cremig gelb aussieht.
  3. Das Dinkelvollkornmehl mit dem Lebkuchengewürz mischen. Dann nach und nach unterrühren. Danach den Eischnee unterheben.
  4. Den Teig nun auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech gießen und darauf rechteckig verteilen.
  5. Für 10 Minuten backen.
  6. In der Zwischenzeit die Spekulatiuskekse (ein paar als Deko aufheben) in kleine Stücke brechen und mit den anderen Zutaten für die Füllung in einer Schüssel vermischen.
  7. Den Teig aus dem Ofen nehmen und auf ein Geschirrtuch mit der Backpapierseite nach oben stürzen.
  8. Die Backpapierseite mit einem angefeuchteten Küchentuch/Schwamm kurz abwischen damit sich das Backpapier besser von der Biskuitmasse löst und es dann vorsichtig herunterziehen.

  9. Die Joghurtcreme auf der Biskuitmasse verteilen (die letzten 5 cm freilassen). Die eingelegten Mandarinen (keine frisch geschälten!) auf der Joghurtmasse auslegen. Mit Hilfe des Geschirrtuchs die Roulade zusammenrollen.

  10. Die Enden abschneiden und nach Bedarf dekorieren oder mit pulverisiertem Eryhtrit bestreuen.

Wichtige Tipps: 

  • Bevor du das Backpapier abziehst nimm ein feuchtes Tuch oder einen feuchten Schwamm und wische über das Backpapier damit es sich danach leichter abziehen lässt!
  • Wenn du auch Mandarinen für die Füllung verwenden möchtest ist es wichtig, dass du eingelegte Mandarinen und keine frisch geschälten nimmst. Diese haben zu viel Säure und würden die Füllung bitter machen! 
  • Die Lebkuchen-Biskuitrolle sollte relativ schnell verspeist werden, da der Teig relativ schnell außen hart wird. Also am besten direkt an dem Tag wo sie gegessen werden soll frisch zubereiten. Je frischer, desto besser 🙂 

Lebkuchen Biskuitroulade

Gesund kochen lernen im online Kochkurs

Möchtest du nach Weihnachten beginnen wieder mehr auf deine Ernährung zu achten und wieder gesünder kochen? Dann sieh dir doch mal meinen Online Kochkurs an – der Kochworkshop für eine nachhaltige Ernährungsumstellung. 

Fitness Food Online Kochkurs

Hast du das Rezept nachgemacht?

Dann markiere mich mit @carina_berry auf Instagram oder verwende den Hashtag #carinaberry

Ich teile immer wieder nachgemachte Rezepte auf meiner Instastory  <3

xoxo,

Lebkuchen Biskuitroulade weihnachtliche Biskuitrolle Lebkuchenrolle

Weiterlesen

Vanillekipferl ohne Zucker & Mehl – low carb & keto!

Low Carb Vanillekipferl ohne Zucker-6

Zart schmelzende Vanillekipferl ohne Zucker & Mehl sagen den üblichen Weihnachtskilos den Kampf an. Diese gesunden Weihnachtskekse sind low carb und keto! 

Springe zu Rezept

Dieses tolle Rezept ist aus den Wünschen meiner lieben Instagram Followern entstanden. Nach meiner Reha und 3 schweren Monate nach dem Unfall in welchen ich selbst nicht wirklich kochen konnte habe ich erst kürzlich eine Umfrage gemacht welche Contentwünsche meine Audience auf Instagram denn hätte. So viele haben sich dann gesunde Vanillekipferl ohne Zucker gewünscht. Das fand ich dann so eine tolle Idee, dass ich mich gleich an die Umsetzung machte! 

Dieses leckere low Carb Vanillekipferrezept ist dann relativ schnell entstanden, da ich einfach das klassische Rezept zu einer fitnessbewussteren Alternative umgewandelt habe. Mehl habe ich mit Mandelmehl getauscht und den Staubzucker mit Pulverisiertes Erythrit (komplett kalorienfrei). So konnte ich mir alle Kohlenhydrate und noch dazu die Kalorien vom Zucker sparen. 

Die Butter konnte ich in diesem Fall nicht wirklich substituieren, da sie dem Teig ihre Konsistenz gibt. Der Teig war übrigens so lecker, dass ich immer schon roh total viel davon naschen wollte! 

Keto ist nicht gleich low calorie

Apropos Kalorien: Hier muss ich schon ganz ehrlich mit euch sein. Auch wenn das hier keto Vanillekipferl ohne Zucker sind heißt das noch lange nicht dass sie nicht viele Kalorien haben. Da wir die Kohlenhydrate durch noch mehr Fett (Mandelmehl) ersetzt haben erhöht sich natürlich auch der Kaloriengehalt. Kohlenhydrate haben nur 4kcal auf 1g. Fett hat 9kcal auf die gleiche Menge.

Unsere lieben low carb Vanillekipferl hier sind wahre Fettbomben. Das ist in dem Sinn jetzt nichts schlechtes weil Fett auch super wichtig für den Körper ist und gerade die geriebenen Mandeln sowie das Mandelmehl viele ungesättigte Fettsäuren liefen. Die sind wichtig für viele Stoffwechselprozesse im Körper sowie für das Gehirn. Mir gehts ganz einfach darum, dass du weißt das diese kleinen leckeren Weihnachtskekse trotzdem einiges an Kalorien haben und du sie in Maßen genießen solltest! 

Das Low Carb Vanillekipferl Rezept zum Nachmachen

Low Carb Vanillekipferl ohne Zucker

Diese Rezept verzichtet auf Kohlenhydrate.

Gericht Dessert
Keyword Low Carb Vanillekipferl, Vanillekipferl ohne Zucker
Zubereitungszeit 30 Minuten
Rastzeit 1 Stunde
Portionen 60 Vanillekipferl

Zutaten

  • 200 g Butter kalt, in Stücke geschnitten
  • 80 g pulverisiertes Erythrit alternativ pulverisiertes Xylit
  • 250 g Mandelmehl
  • 100 g Mandeln gerieben
  • Vanille Flavdrops/ Vanilleextrakt/ Vanillepaste nach Geschmack

Anleitungen

  1. Alle Zutaten in einer Schüssel mit der Hand zu einem Teig verkneten.

  2. Für eine Stunde in Frischhaltefolie im Kühlschrank rasten lassen.

  3. Teig vierteln und in längliche Stränge rollen.

  4. Daumendicke Stücke abschneiden und zu Kipferl rollen.

  5. Auf einem Backblech mit Backpapier platzieren und für 10 Minuten bei 180 Grad backen.

  6. Mit pulverisiertem Eryhtrit/Xylit bestreuen und auskühlen lassen.

Wenn du schon fleißig am Backen bist musst du unbedingt auch bei meinem gesunden Lebkuchen vorbei schauen. Das Rezept ist einfach viel zu genial um es dieses Weihnachten nicht nachzumachen! Richtig festlich ist übrigens auch mein Weihnachtsjoghurt und der Bratapfelkuchen!

Hast du das Rezept nachgemacht?

Dann markiere mich mit @carina_berry auf Instagram oder verwende den Hashtag #carinaberry

Ich teile immer wieder nachgemachte Rezepte auf meiner Instastory  <3

xoxo,

Keto Vanillekipferl Keto Weihnachtskekse Vanillekipferl keto

Weiterlesen
1 2 3 18