Weihnachtliches Panna Cotta mit Tannennadeln

Weihnachtliches Panna Cotta

Weihnachtliches Panna Cotta mit Tannennadeln ist wie ein Spaziergang durch den verschneiten Winterwald. Probiere diese kreative Weihnachtsrezept jetzt aus und begeistere deine Gäste dieses Jahr mit etwas was sie noch nie zuvor gegessen haben!

Springe zu Rezept

Jedes Jahr bin ich auf der Suche nach neuen, kreativen Weihnachtsrezepten. Die Klassiker wie Bratapfel, Spekulatiusrezepte im Glas oder Lebkuchentiramisu sind längst alle ausprobiert und unspektakulär geworden. Ich liebe es jedoch immer aufs Neue meine Gäste mit ausgefallenen Rezepten zu überraschen, weshalb die Idee zum Tannennadel Panna Cotta aufgekommen ist. 

Kann man den Christbaum essen?

Was verbindet man denn am meisten mit Weihnachten? Schnee, Zimt, Tannenwald? Da man Schnee schlecht ins Rezept packen kann und Zimt schon etwas ausgelutscht ist habe ich mich für den Tannenbaum entschieden. 

Weihnachtliches Panna Cotta

Aber kann man den Christbaum überhaupt essen? Interessanterweise, ähnlich wie Rosmarin, können Tannennadeln als köstliches Gewürz verwendet werden. Auch Dinge wie Tee, Sirup oder Likör können aus Tannennadeln hergestellt werden. Nun wollte ich die Tannennadeln aber in die Nachspeise einbauen und das ging besonders gut mit einem Auszug. 

Dies hört sich wesentlich komplizierter an als es eigentlich ist. Die Tannennadeln werden einfach in der Flüssigkeit eingeweicht und können über Nacht somit die wundervollen Aromen an die Mischung abgeben mit der dann weitergekocht wird! 

Weihnachtliches Panna cotta passt wunderbar mit einem leicht säuerlichen Heidelbeer-ragout zusammen. Ich finde einfach, dass die Geschmäcker hier optimal harmonieren. 

Weihnachtliches Panna Cotta

Vorlaufzeit einplanen

Good to know: Weihnachtliches Panna cotta mit Tannennadeln und Beerenragout ist wirklich ein einfaches Rezept, jedoch kein schnelles. Man muss hier schon genug Vorlaufzeit einplanen. Als erstes muss die Mischung eine Nacht im Kühlschrank ziehen und danach nochmal bei der Fertigstellung 4 Stunden im Kühlschrank abkühlen. 

Ich würde dir also raten 2 Tage or bevor du das Tannennadel Panna Cotta servieren möchtest bereits mit der Zubereitung zu beginnen!

Panna Cotta mit Tannennadeln und Heidelbeer-Ragout

Ein weihnachtliches Dessert

Gericht Dessert
Keyword Panna Cotta, Weihnachtsdessert
Zubereitungszeit 20 Minuten
Rastzeit 1 day
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 500 ml Schlagobers
  • 50 g Erythrit oder Xylit
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Tannen- oder Fichtenzweig
  • 4 Blatt Gelatine
  • 1 Tasse wilde Heidelbeeren
  • 1 Schuss Orangensaft oder Wasser optional
  • 1 kleine Tannenzweige und Blüten zum Garnieren optional als Deko

Anleitungen

  1. Schlagobers und Süßungsmittel in einen Topf geben. Vanilleschote längs halbieren und dazugeben. Alles erwärmen, aber nicht aufkochen. Vom Herd nehmen.

  2. Tannennadeln vom Zweig zupfen und zufügen.
  3. Die Mischung über Nacht abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.
  4. Am nächsten Tag die Flüssigkeit durch ein Sieb abseihen und auffangen.
  5. Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Tannennadel-Obers erneut in einem Topf erhitzen, aber nicht aufkochen, und die Gelatine in der heißen Mischung auflösen.
  6. Mischung in kleine Förmchen oder eine Schüssel füllen und etwas abkühlen lassen. Im Kühlschrank abgedeckt mindestens 4 Stunden oder über Nacht fest werden lassen.
  7. Für das Heidelbeer-Ragout die Beeren in einem kleinen Topf erwärmen und 3-5 Minuten kochen. (Bei Bedarf etwas süßen)

  8. Eventuell einen Schuss Orangensaft oder Wasser einrühren.
  9. Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und die Panna cotta auf Teller stürzen. Dazu den Rand eventuell leicht mit einem spitzen kleinen Messer lösen. Pannacotta garnieren und mit Heidelbeer-Ragout servieren.

Für eine vegane Variante von diesem Panna cotta kannst du übrigens eine Obersalternative auf Sojabasis verwenden und statt Gelatine ein pflanzliches Substitut wie Agar-Agar. 

Auf der Suche nach weiteren weihnachtlichen Desserts? Ich verlinke dir hier ein paar Highlights von meinem Blog:

Hast du das Dessert nachgemacht?

Dann markiere mich mit @carina_berry auf Instagram oder verwende den Hashtag #carinaberry

Ich teile immer wieder nachgemachte Rezepte auf meiner Instastory  <3

xoxo,

Panna Cotta Panna Cotta Panna Cotta

Weiterlesen

Reisetipps für Kapstadt – Reiseführer mit Erfahrungen & Insidertipps!

Reisetipps für Kapstadt

Wenn du gerade auf der Suche nach Reisetipps für Kapstadt bist dann bist du hier richtig gelandet! Kapstadt ist quasi, neben Bali und Österreich, meine dritte Heimat. Seit 2020 verbringe ich jedes Jahr ein paar Monate im Jahr hier und es gibt für mich persönlich keinen schöneren Ort auf dieser Welt. Da ich gerade als Bloggerin und Influencerin ständig auf der Suche nach den besten Spots in einer Stadt bin und Kapstadt mittlerweile wirklich gut kenne wollte ich mir nun die Zeit nehmen um einen ausführlichen Reiseführer mit allen Reisetipps für Kapstadt zu schreiben! 

Die schönste Stadt der Welt

Alles hier ist wie im Märchenland, im Hobbit Film oder einfach purer Luxus für die Augen. Egal wo man hinschaut, egal wo man sich in der Stadt aufhält man bekommt so viele wunderbare Eindrücke von den Bergen und dem Ozean, den weißen Stränden, sanften Hügeln und hohen Wolkenkratzern von Downtown.

Es gibt wohl keine andere Stadt auf der Welt die Strand, Berge und Stadt besser vereint als Kapstadt. Wo sonst kann man den Tag mit einer morgendlichen Wanderung auf den Lionshead starten, eine tolle Aussicht über die gesamte Stadt genießen, Mittags in einem tollen Superfood Café essen gehen oder durch den Weekendmarket schlendern, den Nachmittag an einem der wunderschönsten Strände die ich je gesehen habe verbringen, danach ein Weingut besichtigen und Abends in der Stadt feiern gehen?

Die Möglichkeiten sind unbegrenzt und soviel ist einfach gratis weil es die Natur von sich allein bietet.

Camps Bay

Das Tolle an Kapstadt ist auch, dass es keine (oder nur 1h bei Winterzeit zu Hause) Zeitverschiebung gibt. Somit fällt bei einer Reise auch kein Jetlag an. Kapstadt ist deshalb für mich auch ein Kurzurlaub von 1 Woche wert. Man kann hier in so kurzer Zeit so viel sehen.

Alles sehenswerte ist maximal 45 Minuten entfernt. Egal ob das ein toller weißer Strand ist, eine spektakuläre Wanderung, tolle Weingüter die man sonst nur in Frankreich erwarten würde, Jungle Vibes oder City Life. Sogar große Sanddünen gibt es hier!

Ich werde auf meinem Instagram so oft nach Reisetipps für Kapstadt gefragt und wollte deshalb einen detailreichen Blogpost schreiben der einfach alles umfasst was immer gefragt wird. Wenn du nur diesen einen Artikel lesen würdest und hierher kommst wüsstest du alles was es zu wissen gibt und hättest die beste Zeit.

Reisetipps Kapstadt

Hier die wichtigsten Reisetipps für Kapstadt im Überblick:

  1. Sicherheit in Kapstadt
  2. Gute Wohngegenden in Kapstadt
  3. Restaurant Tipps
  4. Strand und Sonnenuntergang
  5. Wind und Wetter
  6. Wanderungen
  7. Aktivitäten in und um die Stadt

1. Ist Kapstadt sicher?

Die wohl meist gestellte Frage die ich über Kapstadt bekomme ist: “ Na und wie ist das dort mit der Sicherheit? Man hört ja immer wie gefährlich es dort unten ist.”

Sicherheit ist natürlich ein großes Thema. Statisch gesehen ist Kapstadt eine der gefährlichsten Städte der Welt und ich würde lügen wenn Kriminalität und Armut hier kein Thema wären. Was die meisten Menschen jedoch nicht wissen ist, dass sich diese Probleme zu 90% in den “Townships”, also quasi den Slums von Südafrika, abspielen.

Armut in Kapstadt

Das zentrale Kapstadt wo man sich als digital nomad oder als Tourist aufhält ist relativ klein, kompakt und sicher. Natürlich muss man immer mit einem gesunden Menschenverstand durch die Straßen gehen und ich würde auch niemanden empfehlen allein Abends irgendwo auf der Straße hinzugehen. Aber tagsüber, vor allem in der Gruppe muss man sich wenig Sorgen machen. Man muss einfach mindful sein und nicht mit der Rolex, Gucci Tasche und flashy Camera herumlaufen um unnötige Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

Ich nehme hier immer Ubers oder fahre selbst mit dem Auto, so fühle ich mich relativ sicher. Alleine durch die Innenstadt schlendern würde ich jedoch nicht machen. Man muss schon aufpassen, aber es ist nicht so schlimm wie die meisten Menschen es denken würden.

2. Gute Wohngegenden in Kapstadt

Bei meinen Reisetipps für Kapstadt wollte ich euch auch unbedingt erklären wo ihr am besten wohnen solltet um die beste Erfahrung zu haben. In Kapstadt wohnt reich neben arm. Eine Straße kann komplett sicher sein und zwei Straßen daneben hausen die Menschen in Zelten auf dem Boden. Deshalb ist es wichtig wo man sich sein Apartment oder Hotel aussucht. Als Tourist ist man oft verleitet so nah im Zentrum wie möglich zu wohnen. Davon würde ich in Kapstadt aber auf jeden Fall abraten. Neben den Townships gibt es für mich keinen schlimmeren Ort als CBD (Central Business District). Hier fühle ich mich absolut am unwohlsten und würde niemanden empfehlen zu wohnen, obwohl es direkt in der Stadt ist.

 

Wir wohnen immer in Vredehoek. Ein super netter Bezirk mit amerikanischen Vorstadtflair. Total sicher, schön, sauber und kaum Obdachlose. Hier kann ich problemlos Spazierengehen und fühle mich sehr wohl.

Sichere Wohngegenden in Kapstadt

Oranjezecht, Upper Gardens und Devils Peak ist auch zu empfehlen auf der Hügelseite. Hier hat man tolle Ausblicke über die Stadt, das Meer und auf Lionshead und den Tafelberg. Ich liebe es einfach auf dieser Seite zu wohnen weil egal wo man hinsieht ist es einfach beeindruckend.

Viele Freunde von mir wohnen in Seapoint. Etwas more scetchy, dafür wesentlich weniger Wind als die Hügelseite abbekommt – an windigen Tagen ist man in Seapoint total geschützt während es in Vredehoek einem Tornado gleicht! Es sind auch viele coole, hippe Restaurants in Seapoint, aber auch viele dubiose Gestalten auf der Straße. Mir reicht es ein, zwei Mal die Woche dort zum Essen hinzufahren und den Rest der Woche in meinem hübschen Bezirk zu verbringen. Seapoint hat natürlich auch die Strandpromenade was für viele Leute sehr attraktiv für Spaziergänge ist.

Wer es sich leisten kann, kann sich natürlich auch in Clifton niederlassen – das St. Tropez von Kapstadt wo Villa neben Villa steht und Sicherheit die höchste Priorität hat. Viele Straßen haben ihre eigenen Securities, der Ausblick ist zum niederknien und es geht fast kein Wind.

Reisetipps für Kapstadt

 

Camps Bay ist auch super wenn man als Tourist für ein paar Tage in Kapstadt ist. Hier tut sich viel und man ist direkt am Strand.

 

Für längere Aufenthalte würde ich Vredehoek empfehlen und für kurze Trips Seapoint, Waterkant oder Camps Bay.

3. Restaurant Tipps

Als Food Bloggerin bin ich natürlich bei allen meinen Freunden immer die erste Anlaufstelle wenns um die Frage nach guten Essen in Kapstadt geht.

Ab jetzt werde ich sie einfach alle auf dieses Blogpost weiterleiten und mir die Mühe machen hier alle Reisetipps für Kapstadt wenns um die Kulinarik geht, so gut wie möglich zusammen zu fassen!

I Love the dough CapetownKapstadt ist definitiv nicht ganz der Food heaven wie Bali oder Italien, aber es gibt schon ein paar herausragende Places die ich immer wieder sehr gerne besuche.

Ich liebe ja healthy food und hier gibt es definitiv ein paar richtig coole Cafés die mit Bali mithalten können.

Hier meine liebsten Cafés:

Für gutes Essen kann ich euch folgende Restaurants empfehlen:

Fancy Dining

@carinaberry

Replying to @Sarah2008 meine ersten 10/10 Punkte gehen nach Kapstadt 🤩🤯

♬ Two Moons – BoyWithUke

4. Die besten Strände und Sonnenuntergangsspots

Viele Orte haben Stadtstrände, die aber wenn wir uns ehrlich sind nicht wirklich viel hergeben. Kapstadt hat allerdings nicht nur einen sondern sogar zwei Traumstrände vor der Tür!

Camps Bay und Clifton sind immer einen Besuch wert. Wobei ich definitiv immer lieber nach Clifton fahre. Ich finde die Menschen dort angenehmer – nicht so laut und aufdringlich und es ist auch windgeschützter.

Clifton Beach

Mein persönlicher Lieblingsstrand ist allerdings nicht direkt in Kapstadt sondern etwas außerhalb in Llundando. Llundando ist quasi wie in Minikapstadt. Es gibt einen Berg der aussieht wie der kleine Bruder vom Lionshead, wenn man sich umdreht ist eine Zwergversion von einem Tafelberg und der Strand ist wie in Clifton nur nicht so voll.

Llundando

Wer mal etwas weiter fahren möchte (etwa 25 Minuten) sollte unbedingt nach Dolphin Beach schauen. Ich kenne dort ein paar tolle Restaurants (Homespun und Salt & Sage) welchen ich im Anschluss dann immer einen Besuch abstatte. Hier hat man den wohl besten Blick direkt auf den Tafelberg. Ein spektalulärer Strandbesuch ist garantiert – allerdings nur an windstillen Tagen baden hinfahren, ansonsten wird man fast weggeblasen. Kann dafür aber auch den waghalsigen Kitesurfern bei ihren vielen Stunts zusehen.

Table view beach

Die schönsten Sonnenuntergänge meines Lebens habe ich wohl in Kapstadt gesehen. Neben dem Klassiker am Lionshead und Clifton Beach gibt es aber zwei Geheimspots die ich euch hier verlinke wo ich den Sunset super gerne ansehe.

Car Sunset

An windigen Tagen (und das ist leider sehr oft in Kapstadt so) möchte ich auch manchmal den Sonnenuntergang sehen. Das ist aber fast unmöglich im Freien. Deswegen habe ich irgendwann mal einen praktischen Parkplatz, wo ich euch hier die Koordinaten verlinke (), entdeckt. Hier kann man einfach im Auto sitzen bleiben und gemütlich dem Sonnenuntergang zuschauen ohne aussteigen zu müssen, aber trotzdem das ganze Spektakel zu sehen!

Adresse: 102 M62, Camps Bay, Cape Town, 8040

Reisetipps für Kapstadt

The Rock

Mein absoluter Lieblingsplatz an windstillen Tagen ist aber “The Rock”. Ich glaube hier hat man die beeindruckendste Aussicht der Stadt. Es fasziniert mich jedes Mal aufs Neue die sanften Buchten zusehen und auf die imposanten Berge zu blicken.

Adresse: 405 Ocean View Dr, Bantry Bay, Cape Town, 8005

5. Wind, Wetter und Stromausfälle in Kapstadt

Ich liebe Kapstadt über alles aber es gibt zwei ganz große Dinge die mich hier in den Wahnsinn treiben: der Wind und das Loadshedding.

Starten wir mal mit dem Wind:

In Kapstadt herrscht absolutes Mikroklima. Es kann auf der einen Seite vom Table Mountain Tornado artige Windböen geben und in Seapoint ist alles ruhig und man kann in Clifton in Ruhe am Strand liegen. Genauso kann es sein dass es in Seapoint im März total nebelig ist und man nichts sieht während in Vredehoek strahlender Sonnenschein herrscht. Manchmal scheint die Sonne und fünf Minuten später ist alles wolkig und nebelig. 
In den Monaten Oktober und November braucht man gefühlt auch von der Winterjacke bis zum Bikini alles in einem Tag.

@carinaberry

Foggy mornings in Capetown 🇿🇦 #capetown #southafrica #foryou

♬ bow and arrow – ☮️🤟 Chantel 🤟☮️

Mein Freund und ich haben gelernt immer zwei Dinge im Auto zu haben: Strandtücher und Winterjacken. Das Wetter kann sich hier wirklich schnell ändern und vor allem wenn der Wind kommt kann es schnell kalt werden.

Manchmal vergesse ich, dass Südafrika leider immer noch ein Entwicklungsland ist. Oft merkt man es gar nicht mehr, da sie in so vielen Dingen schon so fortgeschritten sind. Gerade was bargeldloses zahlen und viele andere alltägliche Dinge angeht. Wo man es aber dennoch merkt ist beim Stromnetz. Oft ist es total ausgelastet und muss deshalb manuell von der Stadt reguliert werden. Es kommt aus diesem Grund sehr oft zu bewusst kreierten Blackouts die 2.5h anhalten und man dann einfach keine Elektrizität hat. Es gibt eine App die man sich runterladen kann (Eskom Push) und hier immer benachrichtig wird, sollte es zum Stromausfall kommen. Wenn man nun von zu Hause aus arbeitet oder gerade kochen will geht das dann natürlich schwierig weil Herd und Internet nicht funktionieren werden. Man muss hier also oft vorplanen oder ausweichen. 

6. Wanderungen

Mittlerweile sind meine Wanderschuhe fixer Bestandteil in meinem Koffer wenn ich nach Kapstadt fliege. Es gibt einfach so viele tolle Trails und Möglichkeiten hier die Natur zu entdecken und ich bin noch lange nicht fertig mit meiner langen Liste an Wanderungen die ich hier noch ausprobieren möchte.

Es gibt jedoch ein paar Must-dos die man auf jeden Fall während einem Aufenthalt in Kapstadt gemacht haben sollte.

Reisetipps Kapstadt - Lions Head Wanderung

Die Wanderung auf den Lionshead ist wirklich unschlagbar. Besonders zum Sonnenaufgang und Sonnenuntergang hat man hier die schönste Lichtstimmung und spektakuläre Views. Ich würde hier etwa eine Stunde Zeit einrechnen. Die Wanderung ist schon anspruchsvoll und beinhaltet auch einen kurzen Kletterteil. Man sollte schon halbwegs fit sein und keine Höhenangst haben um hier hochzugehen.

Auf den Tafelberg habe ich es bis jetzt erst einmal geschafft, da die Schwierigkeit dieser Wanderung für mich am obersten Limit war und ich mich schon sehr überwinden müsste hier nochmal zu gehen. Statt 1.45 habe ich glaube ich 2.5h hinaufgebraucht. Es sind hauptsächlich Stufen und die Aussicht bleibt auch immer dieselbe, da man einfach nur eine Schlucht hinaufgeht.

Einsteigern würde ich Kloof Corner empfehlen. Minimalster Input für den maximalsten Output. Gestern sind wir den Trail in 25 Minuten hochgegangen. Es ist also relativ flott und außer dem letzten Stück auch total einfach zum Gehen. Die Aussicht auf Camps Bay, die Stadt und Lionshead ist fantastisch.

Kloof Corner Hike

7. Aktivitäten in und um die Stadt

Reisetipps für Kapstadt umfassen auf jeden Fall auch die Aktivitäten aus denen man so zahlreich wählen kann. Hier kommt wirklich jeder auf seine Kosten, weshalb ich nun meine absoluten Favorites mit dir teile: 

Atlantic Outlook Kajaking

Für alle die Wasser und Action lieben sollten unbedingt mal bei Atlantic Outlook vorbei schauen. Das Team dort ist der Hammer und die Experience einmalig. Wenn man Glück hat springen neben den Kajaks Waale oder Delfine aus dem Wasser!

Atlantik Outlook

Heavenly Spa Day

Für alle Sauna Lovers habe ich hier einen Geheimtipp zum relaxen. Im Westin Hotel gibt es ein tolles Spa was auch für nicht Hotelgäste zugänglich ist. Hier zahlt man lediglich 250 Rand (etwa 18 EUR) für einen ganzen Tag Spazugang. Beim Eingang bekommt man einen Bademantel und Handtücher. Dort gibt es eine Sauna, Dampfkammer, Pool, Lieben und Jacuzzi. 

Sunset Cruise

Eine schon sehr touristische Aktivität, aber wirklich schöne ist eine Bootsfahrt bei Sonnenuntergang. Man fährt mit einer kleinen Yacht raus aufs Wasser und bekommt einen wunderschönen Blick auf Kapstadt und einfach eine andere Perspektive auf die Stadt! Wir hatten auch Wein und Sekt inkludiert. Die Cruises kann man direkt an der Waterfront buchen wo sie auch weggehen.

Sunset Cruise Kapstadt

Paragleiten

Eine der coolsten Dinge die ich jemals gemacht habe war wohl das Paragleiten in Kapstadt. Aus der Luft sieht alles ja dann doch nochmal ganz anders aus. Es gibt zwei Startpunkte. Einmal am Lionshead und einmal am Signal Hill. Je nach Wind startet man dann von dem einen oder anderen Punkt. Ich bin damals über Signal Hill nach Seapoint geflogen. Da Ganze hat 15 Minuten gedauert und war ein purer Adrenalinkick. 

Sandboarding & Quad Biking

Bei den Atlantis Dunes nur 50km von Kapstadt entfernt wartet die nächste Adrenalin geladene Aktivität auf dich. Für alle Snowboard Fans kann diese Aktivität mal einen ganz neue Herausforderung und Erfahrung sein! Es gibt zwei Optionen wo man nach dem Herunterfahren entweder zu Fuß die Sanddüne wieder raufgeht oder mit einem 4 Wheeler wieder hochgefahren wird. Ich würde euch stark empfehlen euch hochfahren zu lassen, auch wenn das etwas mehr kostet. Sonst macht das Sandboarding nur halb so viel Spaß, da das raufstapfen im Sand wirklich anstrengend ist. 

Sandboarding atlantis dunes

Das Quadbiking hat mir persönlich mehr Spaß gemacht. Für eine Stunde sind wir durch die Sand Dünen geflitzt. Ein richtiges Adrenalin Adventure. 

Atlantis Dunes Quad biking

Weekend Markets

In Kapstadt gibt es die tollsten Märket auf denen ich je war. Sie finden immer am Wochenende statt und es gibt dort tolle Köstlichkeiten von kleinen Farmern zu probieren und kaufen.

  • Oranjezecht Farmers Market: wunderschönes Setting, immer bis 14.00.
  • Neighbourgood market: hier ist die Essensauswahl größer, aber das Ambiente nicht ganz so schön durch gestylt

weekend farmers market

First Thursdays

Wer das Glück hat am ersten Donnerstag des Monats in Kapstadt zu sein sollte unbedingt durch Downtown schlendern. In Kapstadt ist der erste Donnerstag im Monat fast wie ein Feiertag gehandhabt. Es gibt Straßenparties, Food Trucks und Musik überall. Vor allem auf der Bree Street tummeln sich die Menschen um eine schöne Zeit im Freien zu verbringen.

Seal Snorkling

Eine der coolsten Unterwasseraktivitäten die ich wohl je in meinem Leben gemacht habe war Robbentauchen! Nur 45min von Kapstadt entfernt in Hout Bay kann man mit hunderten Robben im Wasser schnorcheln. Wir waren im Februar wo sie gerade Babies haben und die kleinen Robben waren so verspielt und zutraulich. Fast wie kleine Hundewelpen die einfach nur spielen wollten. Man bekommt dort auch einen Neopren Anzug, da die Wassertemperatur wirklich super kalt war.

Festivals

Bei meinen Reisetipps für Kapstadt dürfen die besten Events der Stadt natürlich auch nicht fehlen. Die coolsten Festivals auf denen ich wohl jemals war waren alle in Kapstadt. Die Festivalszene ist groß und es ist für jeden etwas dabei. Hier ein paar als Inspo: Africa Burn, Sexy Groovy Love, We Love Summer, Pangea, Rumours by the Lake und so viele mehr!

Reisetipps für Kapstadt

Weingüter

Südafrika ist ja bekannt für den Wein, weshalb ich die besten Weingüter unbedingt in meinen Reisetipps für Kapstadt erwähnen musste. Vr allem die kleinen Städte außerhalb von Kapstadt beherbergen die besten und schönsten Weingütern auf denen ich jemals war. Man kann immer spontan vorbei schauen und eine Weinverkostung mitmachen. Franschoek und Stellenbosch sind die zwei Orte wo ihr nach Weingütern suchen könnt. In Franschoek gibt es sogar eine Wine Tram. Also einen kleinen Zug der von Weingut zu Weingut fährt.

Hier ein paar meiner Favoriten:

Safaris

Im Umkreis von Kapstadt gibt es einige tolle Safari Möglichkeiten die etwa 2-3h entfernt sind. Löwen, Elefanten, Nashörner und co mal in der echten Wildbahn zu sehen sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Ich habe bereits einige Safaris getestet und empfehle dir hier am besten mein Blogpost dazu durchzulesen.

Simons Town

Wo auf der Welt kann man einfach Pinguine am Strand sehen? Dieses faszinierende Erlebnis wirst du in Simons Town am Boulders Beach haben. Der Eintritt kostet etwa 15 EUR und ermöglicht dir den Eintritt auf der linken Seite zur Aussichtsplattform und auf der rechten Seite zum eigentlich Strand. Es empfiehlt sich beim Strand so weit wie möglich nach links zu gehen da sich die kleinen Pinguine oft hinter den Steinen verstecken!

 

Surfen

Für alle Wassersportler ist Kapstadt eine Traumdestination. Neben dem klassischen Wellenreiten sind hier auch total viele Windsurfer unterwegs. 
Mein Lieblingsstrand zum Surfen ist Muizenberg. Hier kommen die Wellen total kontrolliert und immer gleich hinein. Es gibt verschiedene Levels für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Gary’s Surfschool ist die älteste im Land und kann ich euch ans Herz legen. Hier kann man sich für 14 EUR Wetsuit und Board ausborgen für 90 Minuten. Kite Surfen kann man in Langebaan lernen oder bei Dolphin Beach als Fortgeschrittener selber super machen. 

Mein Fazit zu Reisetipps für Kapstadt

Ich hoffe ich konnte dir in diesem detailreichen Blogpost nun einen guten Überblick über die Stadt, Aktivitäten und Möglichkeiten geben. Wie du siehst gibt es richtig viel in nur einer Stadt zu tun!

Für mich ist und bleibt Kapstadt die schönste Stadt der Welt. Die umwerfenden Eindrücke die man hier jeden Tag bekommt kann mein Gehirn und meine Augen teilweise gar nicht verarbeiten weil die Schönheit der Natur einfach zu kraftvoll ist um es wirklich zur Gänze wahrzunehmen.

Wenn dir diese Reisetipps für Kapstadt weitergeholfen haben und du ein paar der genannten Spots abgeklappert hast würde ich mich natürlich über ein Kommentar hier und deine Erfahrungen dort sehr freuen! 

xoxo,

Weiterlesen

Zucchini Cannelloni – vegetarisch und vegan möglich

Zucchini Cannelloni

Du hast deine Proteine heute noch nicht gedeckt? Oder Lust auf eine leichte Mahlzeit mit wenigen Kohlenhydraten? Diese Zucchini Cannelloni sind das perfekte Rezept für dich. Sie sind nicht nur low carb, sondern sind zusätzlich noch blitzschnell zubereitet. 

Springe zu Rezept

 

Cannelloni wie vom Italiener

Ich liebe dieses Rezept! Zucchini ist eines meiner Lieblingsgemüse Sorten. In Kombination mit Mozzarella ein absolutes Highlight. Diese Zucchini Cannelloni schmecken wie ein wahrhafter Cheat. Doch sie haben viel bessere Nährwerte als die klassischen Cannelloni mit Fleisch, vom Italiener.

 

 

Zucchini Cannelloni Vegan 

Zucchini Röllchen

 

Einfach und schnell zubereitet

Unsere Zucchini Cannelloni benötigen nur wenige Zutaten. Anstelle der Nudeln verwenden wir Zucchini. Den Zucchini schneiden wir in Streifen. Anschließend bestreichen wir diese mit Ricotta. In meine Zucchini Cannelloni fülle ich gerne noch eine pflanzliche Fleischalternative. Das hat den Vorteil, dass ich somit optimal meinen Eiweißbedarf decken kann. Besonders empfehlen kann ich dir vegane Cevapcici, denn diese kannst du super mit den Zucchinistreifen einrollen. Natürlich kannst du auch auf die herkömmliche Fleischvariante zurückgreifen und die kleinen Röllchen mit Hackfleisch füllen. Fleischbällchen oder Cevapcici zu verwenden ist jedoch um einiges einfacher und eignen sich optimal für diese schnelle Mahlzeit.

Anschließend benötigst du noch eine Gemüsesauce und Mozzarella. Ich verwende sehr gerne eine mediterrane Gemüsesauce von Little Lunch. Ich liebe diese Sauce sehr! Wenn es mal schnell gehen muss erspare ich mir hiermit das abschmecken und würzen. Denn die Gemüsesauce ist bereits fix fertig und kann sofort verwendet werden. Die kalorienarmen Cannelloni werden anschließend noch mit Mozzarella belegt. Danach in den Ofen gegeben. Und so schnell geht es und du hast eine leckere Mahlzeit. 

Zucchini Cannelloni

Low Carb Zucchini Cannelloni mit nur wenigen Zutaten!

Gericht Main Course
Keyword low carb, vegan, Vegetarisch, zucchini pasta
Portionen 2

Zutaten

  • 1 Zucchini
  • 1 Glas Mediterrane Gemüsesauce
  • Cevapcici (oder vegane Alternative)
  • 1/2 Packung Ricotta (Eventuell auch eine vegane Alternative verwenden)
  • 1 Packung Mozzarella (Veganer Käse kann als Alternative verwendet werden)

Anleitungen

  1. Zubereitung

  2. Zucchini mit einem Gemüseschäler in Streifen schälen und zwei bis drei Streifen nebeneinander hinlegen.

  3. Mit Ricotta bestreichen und das Cevapcici darin einrollen.

  4. In eine Auflaufform geben und die mediterrane Gemüsesauce von Little Lunch darüber gießen.

  5. Nun noch mit in Streifen geschnittenen Mozzarella belegen.

  6. Bei 180 Grad Heißluft circa 30 min backen.

Dieses einfache Rezept ist auch vegan möglich. Dazu alle tierischen Produkte wie Ricotta, Mozzarella und Cevapcici durch eine vegane Alternative ersetzen. Statt Ricotta kannst du veganen Frischkäse verwenden. Auch den Mozzarella kannst du durch veganen Käse ersetzen. 

Vegetarische Zucchini Rollen

So einfach geht es und du hast ein schnelles und leckeres Gericht. Diese leckere gesunde Mahlzeit wird bestimmt auch deiner Familie schmecken wird. 

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Nachmachen und beim Verwöhnen deiner Freunde und Familie 🙂

Wenn du noch auf der Suche nach weiteren leckeren low carb Rezepten bist, dann schau doch gerne mal hier vorbei:

 

Hast du das Rezept nachgemacht?

Dann markiere mich mit @carina_berry auf Instagram oder verwende den Hashtag #carinaberry

Ich teile immer wieder nachgemachte Rezepte auf meiner Instastory  <3

xoxo,

Hier für deine Pinnwand: 

Gemüse Röllchen

Low Carb Nudelröllchen

Low Carb Röllchen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen

Bratapfel Tiramisu im Glas – weihnachtlich, leicht und lecker!

Bratapfel Tiramisu im Glas

Dieses leckere Bratapfel Tiramisu ist Weihnachten ins Glas gepackt! 🎄 Duftender gebackener Apfel, die leichte Zimtnote und absolute Cremigkeit machen dieses festliche Dessert zum optimalen Nachtisch für das Weihnachtsmenü!

Optimal zum Vorbereiten

Das tolle an diesem Bratapfel Tiramisu ist, dass du es schon vorbereiten kannst und dann fertig hast wenn die Gäste kommen. Es kann ohne Probleme bis zu einem Tag im Kühlschrank stehen und muss nicht à la minute zubereitet werden. Dies ist besonders praktisch am Weihnachtstag, wo man den Fokus auf die Familie legen möchte und nicht die ganze Zeit mit kochen verbringen mag. So kann man dieses Bratapfel Tiramisu bereits am Vortag zubereiten und hat dann alles bereit für den großen Weihnachtstag! 

Bratapfel Tiramisu im Glas

Weihnachtskekse statt Biskotten

Für dieses leckere Weihnachtstiramisu gibt es verschiedene Möglichkeiten wie du die Schichten gestalten kannst. Für das klassische Tiramisu kannst du einfach normale Biskotten verwenden und in etwas Rum mit Milch tunken. Um es allerdings noch weihnachtlicher zu machen würde ich empfehlen statt den Biskotten deine liebsten Weihnachtskekse zu verwenden! So habe ich in meinem Lebkuchen verwendet und für ein paar Schichten Vanillekipferl! Natürlich musst du dir dann den extra Kalorien bewusst sein die diese Kekse mit sich bringen, aber ich denke an Weihnachten können wir hier mal ein Auge zudrücken. 😉 

Weihnachtliches Bratapfel Tiramisu Rezept

Hier nun das Rezept für dich: 

Bratapfel Tiramisu im Glas

Weihnachten ins Glas gepackt!

Zutaten

Joghurtcreme

  • 250 g griechisches Joghurt
  • 250 g Mascarpone Light
  • etwas Vanillepaste oder Vanilleextrakt
  • 50 g Xylit

Keksschicht

  • 150 g Biskotten oder Lieblingskekse Lebkuchen, Zimtsterne, Vanillekipferl
  • 50 ml Milch
  • 1 EL Rum

Bratapfelkompott

  • 3 Äpfel
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Xylit
  • Etwas Wasser

Anleitungen

  1. Äpfel waschen und würfeln. In einer Pfanne mit etwas Wasser, Xylit und Zimt weich dünsten.
  2. Die Mascarpone light mit griechischen Joghurt zusammen mischen. Vanillepaste oder Vanilleextrakt sowie Xylit unterrühren.
  3. In einer kleinen Schüssel Milch mit Rum mischen.
  4. Nun etwas Joghurtcreme in die Gläser füllen. Kekse oder Biskotten in die richtige Länge brechen und kurz beidseitig in die Milch-Rum Mischung tunken und auf die Joghurtschicht legen.
  5. Nun eine Schicht der gedünsteten Äpfel auf die Kekse auftragen.
  6. Es folgt eine weitere Schicht Joghurtcreme, getunkte Kekse/Biskotten und Bratapfel.
  7. Das Dessert bis zum Verzehr kühl stellen.

Bist du ein Tiramisu Lover und probierst gerne mehr kreative Variationen vom klassischen Rezept? Dann versuche doch mal mein Erdbeer-Tiramisu. Eines der beliebtesten Rezepte auf meinem Blog! Du kannst es auch mit allen anderen Beeren probieren! 

Falls du auf der Suche nach mehr Weihnachtsrezepten bist verlinke ich dir hier noch meine Favorites: 

Hast du das Rezept nachgemacht?

Dann markiere mich mit @carina_berry auf Instagram oder verwende den Hashtag #carinaberry

Ich teile immer wieder nachgemachte Rezepte auf meiner Instastory  <3

xoxo,

Weiterlesen

Spinat Waffeln pikant mit Lachs und Avocado

Pikante Waffeln aus Spinat mit Lachs

Diese farbenprächtigen, pikanten Spinat Waffeln sind einmal eine nette Abwechslung zur klassisch süßen Variante und stecken voller Superfood!

Springe zu Rezept

Heimisches Superfood Spinat

Spinat Waffeln sind eine wunderbare und kreative Möglichkeit etwas Superfood unters Essen zu mischen. Spinat wird ja für besonders gesund gehalten, da er sehr viele Vitamine und Mineralstoffe enthält:

  • Provitamin A und Vitamin C:  unterstützen den Körper bei der Immunabwehr
  • Vitamin K1: benötigt der Körper für die Blutgerinnung und kann mit Hilfe von Spinat leicht gedeckt werden
  • Eisen: Eisen ist beim Sauerstofftransport in die Zellen beteiligt 
  • Calcium: Knochen, Nervensystem und Muskelfunktion werden durch Calcium gestärkt 
  • Folsäure: Gerade schwangere Frauen sollten darauf achten dass Sie genug Folsäure aufnehmen.

Spinat Waffeln

Dem Spinat werden außerdem eine Reihe an gesundheitlichen Vorteilen zugeschrieben wie die Blutdruckregelung, Unterstützung gesunder Augen oder dem Abbau von oxidativen Stress. Es lohnt sich also wirklich das grüne, heimische Superfood regelmäßig zu konsumieren. 

Auch der Lachs sowie die Avocado in diesem Rezept erhöhen für mich die Nährstoffqualität in diesem Rezept durch ihre gesunde Fettsäuren!

Da es vielen Menschen schwer fällt regelmäßig genug Grünzeug in ihre Gerichte einzubauen sind diese Spinat Waffeln mit Lachs und Avocado wirklich eine hervorragende Möglichkeit um den Spinat jetzt absolut nicht hervor zu schmecken. 

Spinat Waffeln als pikantes Brunchrezept

Diese Spinat Waffeln sind wirklich eine herrliche Abwechslung in der Frühstücksküche. Lachs und Avocado dürfen bei einem feudalen Frühstück wohl auch nie fehlen und werden deshalb hier gleich mit eingebunden! 

Wichtig: Was ich wohl unbedingt erwähnen sollte und was wirklich einen GROSSEN Unterschied macht bei der Einfachheit von diesem Rezept ist die Qualität von deinem Waffeleisen. Es gibt nichts schlimmeres als wenn man danach in mühseliger Kleinarbeit die Waffelreste aus dem Eisen fuzeln muss. 

Ich liebe mein Waffeleisen weil man damit sogar leicht brüchige vegane Waffeln leicht herausbacken kann. Gehe auf jeden Fall sicher, dass dein Waffeleisen gut eingefettet ist. 

Als Topping kannst du natürlich nehmen nachwas dich gelüstet, aber ich finde die Kombination aus Frischkäse, Avocado und Lachs einfach am besten! 

Spinat Waffeln

Spinat Waffeln mit Lachs

Eine pikante Abwechslung zum süßen Klassiker!

Gericht Main Course
Keyword Karottenlachs, pikante Waffeln, Saure Waffeln, Spinat, Spinatwaffeln, Waffeln
Zubereitungszeit 25 Minuten
Portionen 3 Personen

Zutaten

Teig

  • 200 g Vollkornmehl
  • 300 ml Milch
  • 100 g frischer Spinat
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz

Topping

  • 1 Avocado
  • 100 g Lachs
  • Frischkäse

Anleitungen

  1. Alle Zutaten im Mixer zu einem feinen Teig pürieren.
  2. In einem Waffeleisen Waffeln herausbacken und mit Frischkäse bestreichen.
  3. Mit Lachs und Avocado belegen!

Hier ein kurzes Zubereitungsvideo:

Spinat Waffeln

Auf der Suche nach mehr Waffel Rezepten für den Sonntagsbrunch? Dann schau doch gern mal hier vorbei: 

Hast du die Spinatwaffeln nachgemacht?

Dann markiere mich mit @carina_berry auf Instagram oder verwende den Hashtag #carinaberry

Ich teile immer wieder nachgemachte Rezepte auf meiner Instastory  <3

xoxo,

Spinat Waffeln Spinat Waffeln Spinat Waffeln

Weiterlesen

Halloween Snacks & Fingerfood

Halloween Snacks & Fingerfood

Halloween steht vor der Tür und du hast noch keine Idee was du für deine Gäste zubereiten sollst? Ich habe für dich die optimalen Halloween Snacks & Fingerfood Ideen. Die Snacks sind sehr einfach und schnell zubereitet und zusätzlich sind sie auch noch ein toller Hingucker. Deine Freunde und Familie werden begeistert sein!

 

1.Süße Kürbisse

Kürbis mal anders! Ich habe mich für Mandarinen entschieden. Den Mandarinen habe ich mit einem Messer ein Gesicht gezaubert und anschließen ausgehöhlt. Für den leckeren Halloween Snack habe ich die Mandarinen anschließend mit klein geschnittenem Obst gefüllt. Die kleinen veganen Kürbisse machen sich richtig toll am gedeckten Tisch und eignen sich super als gesundes Dessert.

Halloween Snack

 

2. Vegetarische Hexenbesen

Hex, Hex! Als Kleinkind habe ich mich immer als Hexe verkleidet und bin mit meinem Hexenbesen und Hexenhut von Haus zu Haus gegangen um Süßes zu sammeln. Diese Kindheitserinnerung hat mich auf die Idee gebracht essbare Hexenbesen als Halloween Fingerfood zu kreieren. Dazu brauchst du nur Salzstangen und Scheibenkäse und für die Deko kannst du Thymian verwenden, denn dieser lässt sich einfach um den Besen wickeln. 

Halloween Snacks

Essbare Hexenbesen

Die essbaren Hexenbesen sind ein toller Hingucker auf deinem gedeckten Halloweentisch!

Gericht Appetizer
Keyword Hexenbesen, Partysnack vegetarisch, Vegetarisch
Portionen 10 Besen

Zutaten

  • 5 Scheibenkäse
  • 10 Salzstangen

Anleitungen

  1. 1.   Die Goudascheiben mit dem Messer der Länge nach halbieren.

  2. 2.   Die Käsestreifen an der Unterkante zwei bis drei Zentimeter tief einschneiden.

  3. 3. Jeweils eine Salzstange auf den Käsestreifen legen und einrollen.

  4. 4.  Mit dem Thymian umwickeln und gut festbinden.

  5. 5. Die Käse Hexenbesen sind servierbereit und auf einem Halloween Buffet sehr willkommen!

3. Süß – Salzige Spinnennetze 

Hexen sind bekannt, dass sie Spinnen und Spinnennetze mit sich herumtragen. Passend dazu habe ich essbare Spinnennetze zubereitet. Mit geschmolzener Schokolade und Salzstangen kannst du dir ganz schnell dein eigenes Spinnennetz zaubern. Brich die Salzstangen in der Mitte durch und lege sie in einer Sonne auf. Verwende anschließend deine geschmolzene Schokolade und ziehe mit einer kreisförmigen Bewegung, von der Mitte bis circa 1cm vor dem Ende der Salzstangen, eine Schokospirale. Lass die Spinnennetze abkühlen und löse sie anschließend vom Backpapier. Die Kombination aus süß und salzig ist wirklich wunderbar und passt perfekt zu deinem Halloweenmenü. 

Halloween Snacks & Fingerfood

4. Süße Mandarinenbesen

Kürbisse am Spieß! Eine meiner leckeren Halloween Snacks & Fingerfood Ideen sind die Kürbisse am Spieß oder auch Mandarinenbesen. Du benötigst dazu Mandarinen, geschmolzene Schokolade, etwas Grünzeug und Salzstangen. Als Grünzeug habe ich mich für Rosamarinbüschel entschieden.

Süße Mandarinen Kürbisse

Mandarinen als Kürbis? Dieser Snack ist einfach zubereitet und ist ein tolles Halloween Party Dessert.

Gericht Appetizer
Keyword dessert, Kürbis, Vegetarisch
Portionen 4 Kürbisse

Zutaten

  • 4 Mandarinen
  • 1/4 Tafel Schokolade geschmolzen
  • 4 Büschel Rosmarin
  • 4 Salzstangen

Anleitungen

  1. 1. Mandarinen schälen.

  2. 2. Mit geschmolzener Schokolade ein Gesicht darauf zeichnen.

  3. 3. Das Grünzeug als Haare in das Loch der Mandarine stecken.

  4. 4. Die Solettistange ebenfalls in das Loch stecken.

Kürbisse am Spieß

So schnell geht es und du hast kleine süße Fingerfoods für deine Gäste. Die nicht nur toll aussehen, sondern auch noch gut schmecken.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Nachmachen der vegetarischen Halloween Snacks & Fingerfoods, deine Familie und Freunde werden begeistert sein. 

Haben dir die Snackideen gefallen? Oder bist du noch auf der Suche nach weiteren Fingerfoods? Dann schau doch gerne bei diesen drei Rezepten vorbei:

 

Hast du Halloween Snacks & Fingerfood Ideen nachgemacht?

Dann markiere mich mit @carina_berry auf Instagram oder verwende den Hashtag #carinaberry

Ich teile immer wieder nachgemachte Rezepte auf meiner Instastory  <3

xoxo,

Hier für deine Pinnwand:

Fingerfood & Snacks

Weiterlesen

Kürbissauce mit Feta

Kürbissauce mit Feta

Du kennst das bestimmt. Du hast Lust auf Pasta aber du willst nicht schon wieder zu der fettigen Carbonara Sauce greifen. Mit dieser Kürbissauce kannst du ganz einfach deine Lust auf Pasta stillen. Diese Sauce ist vielseitig einsetzbar. Wenn du zu viel dieser leckeren Kürbissauce zubereitest, dann kannst du sie ganz einfach auch als Aufstrich aufs Brot oder auch für Gnocci verwenden. Bei einem Fernsehabend schmeckt die Sauce ausgezeichnet zu Grissini oder Cracker. 

 

Zusätzlich ist diese Pastasauce auch noch reich an Proteinen, da Fetakäse viel Eiweiß enthält. Solltest du die Kürbis-Feta-Sauce vegan zubereiten wollen, dann würde ich dir empfehlen auf diesen Punkt zu achten achten. Nicht alle veganen Alternativen haben dieselben Nährwerte. Vor allem was den Proteinanteil angeht sind einige vegane Feta-Ersatzprodukte noch hinterher. 

 

Kürbissauce

 

Einfacher gehts nicht!

Du benötigst für die Zubereitung dieser Kürbissauce nur wenige Zutaten. Entweder du bäckst deinen Kürbis im Rohr bis er weich ist. Oder du verwendest einen Kochtopf mit Wasser und kochst die Kürbisstücke bis sie gar sind. Wenn es noch einfacher und schneller gehen soll, dann empfehle ich dir Kürbispürree aus der Dose zu verwenden. Weitere Zutaten sind griechischer Joghurt, Feta, Knoblauch, Kräuter und Honig. Für die vegane Alternative kannst du gerne veganes Joghurt, veganen Feta und Agavendicksaft verwenden. Solltest du auf deinen Kalorienbedarf achten würde ich an deine Stelle den Feta Light verwenden, da dieser deutlich weniger Kalorien hat. Dennoch schmeckt die Kürbissauce richtig lecker. 

Diese einfache Kürbissauce kannst du besonders gut im Kühlschrank aufbewahren. Wenn du am nächsten Tag von der Arbeit oder Uni nach Hause kommst hast du bereits ein fertiges Essen bereit. Wärme dazu die Sauce kurz auf und vermenge sie mit Nudeln oder Gnocci. Als Topping für die Kürbispasta würde ich dir Walnüsse empfehlen. Walnüsse sind besonders toll für den Herbst und geben der Sauce noch die perfekte nussige Note. 

Pasta Sauce

 

cremige Sauce 

Kürbissauce

vegetarische Kürbissauce vielseitig einsetzbar

Gericht Main Course
Keyword dinner, herbst, Kürbis, Kürbissauce, Kürbiszeit, vegan, Vegetarisch
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Cup Kürbis oder Kürbispürree aus der Dose
  • 1/2 Packung Fetakäse oder veganer Feta
  • 1 Stk. Knoblauchzehe
  • etwas Kräuter
  • etwas Honig oder Agavendicksaft
  • opt. Walnüsse

Anleitungen

  1. Kürbisstücke im Wasser kochen oder im Backofen bei 200 Grad Heißluft circa 30 min backen

  2. Wenn der Kürbis weich ist die Kerne entfernen und das Fruchfleisch zu einem Pürree mixen

  3. Das Pürree mit der Knoblauchzehe, dem Feta, den Kräutern und dem Honig vermengen.

  4. Abschmecken und schon hast du eine leckere Sauce für deine Pasta oder Gnoccis.

Optional kannst du auch den Feta und den Knoblauch weglassen und das Pürree mit Honig süß genießen. Besonders in das Porridge ist dies sehr lecker. 

Hat dir die Kürbis-Feta-Sauce gefallen? Oder bist du noch auf der Suche nach weiteren Kürbisrezepten? Dann schau doch gerne bei diesen drei Rezepten vorbei:

 

Hast du die Kürbissauce nachgemacht?

Dann markiere mich mit @carina_berry auf Instagram oder verwende den Hashtag #carinaberry

Ich teile immer wieder nachgemachte Rezepte auf meiner Instastory  <3

xoxo,

Hier für deine Pinwand:

Kürbissauce

Kürbissauce

veetarische Pasta

Weiterlesen

Vegane Lasagne roh und low carb

Roh vegane Lasagne

Sieht diese roh vegane Lasagne nicht toll aus? Diese vegane Lasagne ist nicht nur ein optischer Hingucker, sondern schmeckt auch noch hervorragend. Das Tolle daran ist, dass du sie blitzschnell zubereiten kannst. Die Lasagne muss nämlich nicht gebacken werden. Die Nudeln werden durch Zucchinistreifen ersetzt. Aus diesem Grund ist die vegane Lasagne zusätzlich auch arm an Kohlenhydraten. Daher ist sie auch für eine ketogene Ernährungsweise optimal.

Springe zu Rezept

 

Roh vegane Lasagne

 

Zählt die Avocado zum Obst oder zum Gemüse?

Die Füllung der Lasagne besteht hauptsächlich aus gesunden Fetten, sowie Kräutern und Obst. Ja, du hast richtig gelesen. OBST! Wenn du dir die Zutatenliste ansiehst bist du vermutlich verwundert. Weil du auf den ersten Blick keine Früchte darauf findest. Aber wenn du dich viel mit Ernährung beschäftigst, dann weißt du vermutlich dass Avocado und Tomaten zu Obst zählen. Bei der Avocado handelt es sich um eine Beere. Weshalb sie aus botanischer Sicht als Obstsorte zählt.

Tomaten gehören zum Obst. Im botanischen Sinne sollte eine Frucht mindestens einen Samen haben und aus der Blüte der Pflanze wachsen. Nach dieser Definition werden Tomaten dem Obst zugeordnet. Tomaten enthalten Samen und wachsen aus der Blüte der Tomatenpflanze.

 

Wie bereite ich die vegane Lasagne zu?

Die Zubereitung der ketogenen veganen Lasagne ist äußerst einfach. Du musst dazu die einzelnen Zutaten der Schichten vermengen und mixen. Anschließend schichtest du jeweils eine Scheibe Zucchini und etwas Pesto übereinander. Schon hast du deine eigene vegane Lasagne gezaubert.

Wenn du keine Walnüsse verträgst oder lieber andere Nüsse bevorzugst, dann ersetze diese gerne. Besonders gut für die vegane Lasagne eignen sich auch Mandeln und Cashewnüsse. Die Hefeflocken sind ebenso optional. Dennoch würde ich sie empfehlen. Sie verleihen der veganen Lasagne einen besonderen käsigen Geschmack. Als Kräuter, sowie Grünzeug habe ich Koriander verwendet, da ich keine anderen Kräuter zur Verfügung hatte. Ich kenne jedoch viele Menschen die keinen Koriander mögen. Ich selbst würde auch Basilikum präferieren. Aber auch mit Ruccola schmeckt das Pesto sicher wunderbar. Dieser verleiht dem Pesto einen wunderbaren nussigen Geschmack.

Roh vegane Lasagne

 

Hier das Rezept der roh veganen Lasagne:

Vegane Lasagne

Diese roh vegane Lasagne ist ein tolles Gericht für alle low carb Fans.
Gericht Main Course
Keyword easy recipe, Lasagne, low carb, mousse vegan, raw vegan cake, raw vegan cheesecake, Raw vegan Lasagne, Vegane Lasagne
Zubereitungszeit 40 Minuten
Portionen 1 Portion

Zutaten

Zutaten

  • 500 g Zucchini gelb oder grün

Für die Walnuss Schicht

  • 1 Tasse Walnüsse
  • Etwas Zitronensaft
  • 2 EL Hefeflocken
  • Salz Pfeffer

Für die Pesto Schicht

  • 1 Avocado
  • 2 Tassen Kräuter oder Greens Basilikum, Spinat, Ruccola,…
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Hefeflocken
  • Etwas Zitronensaft
  • Salz Pfeffer

Für die Tomaten Schicht

  • ½ Tasse sonnengetrocknete Tomaten
  • 1 Tasse Cherry Tomaten
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz Pfeffer

Zum Servieren

  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 EL Mohnsamen

Anleitungen

Zubereitung:

  1. Den Zucchini waschen und in dünne Streifen schneiden.
  2. Die Zutaten für die Walnusspesto-Schicht zusammenmixen. Es sollte eine cremige Masse entstehen.
  3. Die Zutaten für die Pestoschicht ebenfalls zusammenmixen.
  4. Als letztes alle Zutaten der Tomatenpesto-Schicht in einem Mixer vermengen.
  5. Nun immer abwechselnd einen Zucchinistreifen und eine Schicht Pesto stapeln. Am Ende sollte eine Lasagne ähnliche Struktur entstehen. Wichtig ist mit einem Zucchinistreifen zu beginnen und mit einem Zucchinistreifen zu enden. Die roh vegane Lasagne kann anschließend mit etwas Grünzeug, Mohn und Pinienkernen getoppt werden.

Bist du noch auf der Suche nach einer anderen veganen Speise? Dann probiere doch gerne mal eines dieser drei leckeren Rezepte:

 

Hast du die vegane Lasagne nachgemacht?

Dann markiere mich mit @carina_berry auf Instagram oder verwende den Hashtag #carinaberry

Ich teile immer wieder nachgemachte Rezepte auf meiner Instastory  <3

xoxo,

Hier für deine Pinwand: 

vegane Lasagne roh und low carb

Roh vegane Lasagne

raw vegan Lasagne

 

 

Weiterlesen

Bao Buns mit Shiitake Pilzen

Bao Buns

Kennst du schon das neue Trend Food? Bao Buns sind nicht nur ein toller Hingucker, sondern schmecken auch noch wahnsinnig gut. Das tolle an den Bao Buns ist, dass sie auf viele verschiedene Arten zubereitet werden können.

Springe zu Rezept

Ich habe mich für eine vegane Variante entschieden. Dafür verwende ich Shiitake Pilze, gelben Paprika und Karotten. Das Gemüse wird in etwas Soja Sauce, Reis Essig, Agavendicksaft und etwas Sesam Öl angebraten. Nachdem ich die Bao Buns gefüllt habe, gebe ich etwas Hoisin Sauce darüber. Ebenso toppe ich meine veganen Baos mit gehackten Erdnüssen und frischem Koreander.

Bao Buns

Die Zubereitung des Teiges ist nicht schwierig. Was ich vor allem besonders an den Bao Buns liebe, dass man nur sehr wenige Zutaten benötigt. Für den Teig benötigst du Mehl, Wasser, Salz, Backpulver, etwas Öl, Zucker oder Erythrit und eine Packung Trockenhefe. Ich muss jedoch zugeben, dass etwas Wartezeit entsteht. Der Teig muss circa 1-2 Stunden rasten, damit er gut wachsen kann. Diese Zeit kannst du aber super überbrücken, denn in der Zwischenzeit kann die vegane Füllung zubereitet werden. 

Ist Hefe gesund?

Hast du gewusst, dass Hefe Vorteile für die Gesundheit bringt? Hefe punktet vor allem mit den Vitaminen B1, B2 und B6. Mineralstoffe wie Kalium, Natrium, Kalzium, Magnesium, Eisen und Zink kommen ebenfalls in dem Lebensmittel vor. Außerdem sorgt Hefe für schöne Haare, Haut und Nägel, da Hefe Biotin und Folsäure enthält.

Bao Buns

Die Füllung für diese Bao Bans ist natürlich nur ein Vorschlag. Du kannst die Teigtaschen wirklich mit allem füllen was dir Freude bereitet und schmeckt.

Kleiner Tipp: wenn du Superfoodpulver in den Teig mischt kannst du die Buns auch schnell pink oder blau werden lassen!

Bao Buns

 

Bao Buns

Hier das vegane Bao Bun Rezept.

BAO BUNS

Bao Buns mit Gemüse und Pilzen gefüllt. Optimal für alle Vegetarier oder Veganer.
Gericht Main Course
Keyword Bao Buns, Mushroom Baos, vegane Bao Buns
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 2 Stunden
Portionen 10
Kalorien 349 kcal

Zutaten

Für die Buns

  • 1 Packung Trockenhefe
  • 1 Cup warmes Wasser
  • 3 Cups Mehl
  • 1 ½ EL Kristallzucker oder Erythrit
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL ÖL

Für das Gemüse:

  • ¼ Cup Wasser
  • ¼ Cup Reisessig
  • 1 EL Kristallzucker oder Erythrit
  • 1/2 Paprika
  • 1 Karotte

Für die Pilz Füllung:

  • 1/3 Cup Soja Sauce
  • 2 EL Reis Essig
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 2 TL Sesam Öl
  • 500 g Shiitake Pilze

Für die Toppings:

  • Hoisin Sauce
  • Gehackte Erdnüsse
  • Etwas Koriander

Anleitungen

  1. Für den Teig der Bao Buns Wasser und Hefe in einer kleinen Schüssel vermengen. Lass dies mehrere Minuten ziehen. In der Zwischenzeit kannst du dir deine trockenen Zutaten bereitstellen.
  2. Mehl, Zucker, Salz und Backpulver in einer großen Schüssel vermengen.
  3. 1 EL Öl in die Hefe-Wasser Mischung geben. Anschließend die Mischung zu den trockenen Zutaten geben und einen weichen Teig formen.
  4. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und circa 7 bis 8 Minuten kneten. Es sollte ein seidig und elastischer Teig entstehen.
  5. Gib in eine Schüssel etwas Öl, rolle den Teig zu einer Kugel und gib ihn in die Schüssel. Bedecke die Schüssel mit einem Geschirrtuch und platzieren ihn an einem warmen Ort. Die Wärme lässt den Teig aufgehen. Nach 1-2 Stunden sollte der Teig das doppelte an Größe erreicht haben.
  6. Während der Teig rastet kann das Gemüse für die Bao Buns zubereitet werden. Mische das Wasser, Essig, Zucker, und Salz gemeinsam in einer Schüssel. Mache dies so lange bis sich der Zucker aufgelöst hat. Gib nun das Gemüse dazu und lass es ziehen.
  7. Mache nun die Pilz Füllung. Vermische Soja Sauce, Essig, Agavendicksaft und Sesam Öl in einer Schüssel.
  8. Bedecke den Boden einer großen Pfanne mit ÖL und schalte auf mittlere Hitze.
  9. Wenn das Öl heiß ist füge die Pilze hinzu. Koche die Pilze für etwa 4 Minuten, drehe sie um und koche sie weitere 4 Minuten. Die Pilze sollten leicht braun werden.
  10. Füge die Sauce in die Pfanne und schwenke sie leicht. Alle Pilze sollten mit der Sauce bedeckt sein. Lass die Sauce einköcheln bis sie dickflüssig wird. Entferne die Pfanne vom Herd und gib die Pilze in eine Schüssel
  11. Wenn der Teig sich verdoppelt hat, dann teile ihn in zwei Hälften. Teile eine Hälfte in 5 gleich große Stücke. Rolle ein Stück in der Hand zu einer Kugel und drücke die Kugel anschließend flach.
  12. Mit einem Teigroller kannst du das Teigstück in einen 10 cm großen Kreis rollen. Gib etwas Öl auf den Teig und falte ihn in der Hälfte. Übertrage es mit einem Stück Backpapier. Gib acht, dass die Enden des Teiges nicht einklappen.
  13. Wiederhole diese Schritte für die restlichen Teigstücke. Am Schluss solltest du 10 Stücke haben.
  14. Bedecke die Teigstücke mit einem Tuch und lass sie für weitere 15 min rasten.
  15. Gib die Stücke in den Steamer. Gib den Deckel darauf und stell ihn über einen großen Topf mit Wasser. Das Wasser zum Kochen bringen und die Brötchen 8 Minuten dämpfen.
  16. Entferne den Deckel sehr vorsichtig und nimm die Brötchen aus dem Dampfgarer.
  17. Das Innere der Brötchen mit Hoisinsauce bestreichen, dann mit Pilzen, eingelegtem Gemüse, Erdnüssen, und Koriander füllen.

Tipp: Du kannst die Baos auch schon am Vortag zubereiten und anschließend in der Mikrowelle oder dem Steamer erneut kurz erhitzen. Somit hast du ein schnelles leckeres Essen.  Dies ist besonders toll wenn du von der Arbeit oder Schule nach Hause kommst und sehr hungrig bist. 

Lass mich gerne wissen, wie dir die veganen Brötchen geschmeckt haben. Du willst weitere tolle vegane Rezepte probieren? Dann habe ich hier ein paar Inspirationen für dich:

 

Hast du das Rezept nachgemacht?

Dann markiere mich mit @carina_berry auf Instagram oder verwende den Hashtag #carinaberry

Ich teile immer wieder nachgemachte Rezepte auf meiner Instastory  <3

xoxo,

Hier für deine Pinwand: 

vegane Bao Buns

vegane Bao Buns

vegane Bao Buns

 

Weiterlesen

Veganes Blumenkohlreis Rezept

Veganes Blumenkohlreis Rezept

Du hast heute schon genügend Kohlenhydrate gegessen? Oder hast einfach Lust auf eine leichte Sommermahlzeit? Dann habe ich hier für dich ein tolles veganes Blumenkohlreis Rezept mit wenigen Kohlenhydraten und rascher Zubereitung.

Springe zu Rezept

Du fragst dich jetzt bestimmt wie ich auf dieses Rezept gekommen bin. Die Inspiration dafür habe ich mir aus Bali geholt, als ich bei einem Health Retreat war. Dort gab es nur vegane Gerichte auf der Speisekarte. Der Blumenkohlreis war meiner Meinung nach die beste Speise. Da ich so begeistert davon war musste ich dieses Rezept sofort zu Hause für meinen Blog nachkreieren.

Veganes Blumenkohlreis Rezept

In Österreich wird Blumenkohl auch Karfiol oder regional auch Käsekohl oder Blütenkohl genannt. Hast du gewusst, dass sich Blumenkohl perfekt als low carb Reis eignet? Du musst den Blumenkohl dafür nur im Mixer klein hacken und schon sieht er fast aus wie Reis. Das vegane Blumenkohlreisrezept ist auch toll für Veganer, da keine tierischen Produkte enthalten sind. Wer sich jedoch nicht vegan ernährt kann gerne auch Feta Käse zu seinem Gericht hinzufügen.

Blumenkohl als Vitaminbombe

Blumenkohl kann roh oder gekocht gegessen werden. Er ist leicht verdaulich, von mildem Geschmack und reich an Vitamin C und Mineralstoffen. Bei der klassischen Zubereitung wird er von den Blättern befreit, der Strunk gekürzt und eingeschnitten. Der Kohlkopf im Ganzen wird etwa 20 Minuten in Salzwasser gegart oder zerteilt in Röschen im Ofen für etwa 15 Minuten gebacken. Ein Anbraten der Röschen in etwas Rapsöl ist auch möglich. Durch Zugabe von etwas Milch oder Zitronensaft beim Kochen bleibt er weiß. Die Blätter können gekocht und im Mixer zerkleinert zu einer Cremesuppe verarbeitet werden.

Veganes Blumenkohlreis Rezept

Kürbis zählt zu meinen liebsten Gemüsesorten im Sommer und Herbst. Er kann so vielseitig eingesetzt werden. Beispielsweise als Suppe, gebraten, gedünstet oder als Gnocci verarbeitet. Aber auch Kürbispommes schmecken richtig lecker. Für dieses Rezept brauchst du nur einen Kürbis, etwas Öl, Kräuter, Salz und einen Backofen. Sobald der Kürbis weich ist kannst du ihn mit dem veganen Blumenkohlreis anrichten und mit den Nüssen und den Granatapfelkernen garnieren.

Veganes Blumenkohlreis Rezept

Hier das einfache Cauliflower Rezept:

Veganes Blumenkohlreis Rezept

Die optimale Reis Variante für Low Carb Fans!
Gericht Main Course
Keyword Cauliflower Reis, Veganes Blumenkohlreis Rezept
Zubereitungszeit 15 Minuten
Backzeit 20 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 100 g Haselnüsse
  • 1/3 Hokaido Kürbis
  • 1 Blumenkohl
  • Granatapfelkerne
  • Evtl. Feta Käse

Anleitungen

  1. Den Hokaido Kürbis in Spalten schneiden. Anschließend mit etwas Olivenöl einpinseln und mit Gewürzen (Salz, Kräuter) bestreuen.
  2. Für den Blumenkohlreis den Kürbis bei 180 Grad Heißluft backen, bis dieser weich ist. Du kannst mit einer Gabel in die Kürbisspalten stechen und die Härte überprüfen.
  3. Während der Kürbis im Ofen ist kannst du die Haselnüsse in einer beschichteten Pfanne anrösten und dann beiseite stellen.
  4. Den Blumenkohl von den Blättern befreien und im Mixer klein mixen und dann roh in eine Pfanne geben. Mit etwas Salz noch kurz anbraten damit er durch wird.
  5. Sobald der Kürbis gar ist kann der Blumenkohlreis auf einem Teller angerichtet werden. Garniere deinen Reis mit den Kürbisspalten und den Haselnüssen. Um etwas Farbe uns Süße hinzuzufügen kannst du Granatapfelkerne verwenden.

Tipp: Wenn du nicht vegan bist, dann schmeckt auch Feta Käse super lecker dazu.

Ich freue mich wenn du dieses low carb Rezept ausprobierst 😊 lass mich gerne wissen, wie dir das vegane Blumenkohlreis Rezept geschmeckt hat oder probiere noch weitere low carb und keto Rezepte aus: 

Hast du das Rezept nachgemacht?

Dann markiere mich mit @carina_berry auf Instagram oder verwende den Hashtag #carinaberry

Ich teile immer wieder nachgemachte Rezepte auf meiner Instastory  <3

xoxo,

Hier für deine Pinwand: 

Veganes Blumenkohlreis Rezept

Weiterlesen
1 2 3 23